Bürgermeister Rudolf Jelinek mit Teilnehmern des KKH-Laufs. Bürgermeister Rudolf Jelinek mit Teilnehmern des KKH-Laufs. Foto: KKH

KKH-Lauf Rhein-Ruhr 2019

21.05.2019

Am Samstag (18.5.) eröffnete Bürgermeister Rudolf Jelinek in der Sporthalle Kupferdreh am Prinz-Friedrich-Platz den 16. KKH-Lauf Rhein-Ruhr 2019.

Der alljährliche Benefizlauf der Kaufmännischen Krankenkasse sei zu einer festen Größe in Essen geworden, betonte der Bürgermeister in seiner Ansprache: "Jedes Jahr kommen immer mehr Sportlerinnen und Sportler beim KKH-Lauf zusammen und laufen gemeinsam für den guten Zweck. Es macht mich als Bürgermeister dieser Stadt sehr stolz, dass mit ihrer Unterstützung in den letzten Jahren schon über 1 Millionen Euro Spendengelder für den wohltätigen Zweck übergeben werden konnten. Ich wünsche allen Zuschauerinnen und Zuschauern viel Vergnügen und den Läuferinnen und Läufern viel Spaß und Erfolg!"

Auch in diesem Jahr kommen alle Start- und Spendengelder des KKH-Laufes wieder einem caritativen Zweck zugute. Diesmal geht der Erlös an die Hilfsorganisation Special Olympics Deutschland e.V., die sich für Menschen mit geistiger Behinderung für eine umfassende Teilhabe und Inklusion durch den Sport einsetzt.
Darüber hinaus konnten sich Kindergärten, Schulen, Firmen oder Vereine ein Preisgeld erlaufen. Pro Stadt werden von allen Onlineanmeldungen die drei teilnehmerstärksten Teams mit über 20 Läufern für ihr gesundheitsbewusstes Verhalten mit 500, 300 und 200 Euro prämiert.

Herausgeber:

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45121 Essen
Telefon: +49 201 88 0 (Zentrale)
E-Mail: info@essen.de
URL: www.essen.de

Service

Alle aktuellen Meldungen finden Sie auf www.essen.de/presseservice

Kontakt

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45127 Essen
E-Mail: info@essen.de

 
Um das Informationsangebot der Internetseite nutzerfreundlicher zu gestalten, verwenden wir Cookies. Falls Sie mit der Speicherung von Cookies nicht einverstanden sind, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung weitere Informationen.
OK