Informationen zur Veröffentlichung der vorläufigen Ergebnisse der Europawahl am 26. Mai

24.05.2019

Der Verlauf der Europawahl kann am Wahlsonntag (26.5.) im Internet verfolgt werden. Im Tagesverlauf werden um 10, 12, 14 und 16 Uhr auf Basis der Meldungen ausgewählter Wahlbezirke Schätzwerte der Wahlbeteiligung veröffentlicht unter https://www.essen.de/wahlbeteiligung_2019 .

Während der Ergebnisermittlung ab 18 Uhr werden die jeweils aktuellen Zwischenstände abrufbar sein unter Wahlergebnisse Europawahl 2019.

Da in einigen Mitgliedstaaten der EU die Wahlräume später schließen, wird das vorläufige Endergebnis voraussichtlich erst um 22 Uhr bekannt gegeben.

Das Amt für Statistik, Stadtforschung und Wahlen veröffentlicht – wie gewohnt zusätzlich zu den Ergebnissen aus dem Wahlverfahren – am Montag (27.5.) eine Zusammenstellung der vorläufigen Ergebnisse. Diese wird voraussichtlich ab 9 Uhr abrufbar sein unter www.essen.de/europawahl.

Die aktuellen Wahlergebnisse, einschließlich der Vergleiche zur Europawahl 2014, werden in Form von Tabellen, Grafiken und Karten veranschaulicht. Mit dem Wahlatlas steht darüber hinaus ein interaktives Instrument der Ergebnisdarstellung zur Verfügung. Auch der Wahlatlas wird bereits am Montagmorgen ab 9 Uhr die vorläufigen Ergebnisse der Europawahl enthalten.

Herausgeber:

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45121 Essen
Telefon: +49 201 88 0 (Zentrale)
E-Mail: info@essen.de
URL: www.essen.de

Service

Alle aktuellen Meldungen finden Sie auf www.essen.de/presseservice

Kontakt

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45127 Essen
E-Mail: info@essen.de

 
Um das Informationsangebot der Internetseite nutzerfreundlicher zu gestalten, verwenden wir Cookies. Falls Sie mit der Speicherung von Cookies nicht einverstanden sind, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung weitere Informationen.
OK