Foto: Oberbürgermeister Thomas Kufen besucht die neueröffnete Kita im Bürgerhaus Oststadt in Friesenbruch. Oberbürgermeister Thomas Kufen besucht die neueröffnete Kita im Bürgerhaus Oststadt in Friesenbruch.

Foto: Oberbürgermeister Thomas Kufen besucht die neueröffnete Kita im Bürgerhaus Oststadt in Friesenbruch. Oberbürgermeister Thomas Kufen besucht die neueröffnete Kita im Bürgerhaus Oststadt in Friesenbruch. Foto: Moritz Leick; Stadt Essen

Offizielle Einweihung der Zweigstelle der Kita “Kunterbunt“ im Bürgerhaus Oststadt

11.06.2019

Am Dienstag (11.6) fand die offizielle Einweihung der Zweigstelle der Kita "Kunterbunt" im Bürgerhaus Oststadt statt, an der auch Oberbürgermeister Thomas Kufen teilnahm. Das Stadtoberhaupt zeigte sich sehr zufrieden mit dem Umbau der ehemaligen Hausmeisterwohnungen im Bürgerhaus zur KiTa und mit der damit verbundenen Schaffung von etwa 25 neuen Kita-Plätzen. Damit konnte die bestehende Versorgung an Kita-Plätzen in Freisenbruch verbessert werden.

In seiner Ansprache betonte der Oberbürgermeister, dass die Zahl der Kinder im Alter von Null bis zur Schulpflicht enorm angestiegen sei, was gleichzeitig eine große Herausforderung für die benötigte Infrastruktur der Stadt bedeute. "Essen ist da auf einem guten Weg – aber es ist auch noch einiges zu tun. Im Mai gab es im Rathaus einen Kita-Gipfel, bei dem wir einige vielversprechende Ansätze gefunden haben, die wir jetzt angehen. Ein bedarfsgerechter Ausbau der Betreuungsplätze erfordert weiterhin gemeinsame Kraftanstrengung aller, die sich im Bereich der Kinderbetreuung engagieren", ergänzte der Oberbürgermeister.

Zum Abschluss der Einweihung bedankte sich Thomas Kufen bei den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der städtischen Immobilienwirtschaft, dem Architekturbüro Georg Ruhnau aus Essen für die Ausführungsplanung und Bauleitung sowie bei dem Ingenieurbüro Schlate aus Ratingen für die Landschaftsplanung und Neugestaltung der Außenanlagen. Zudem dankte er dem Landschaftsverband Rheinland für die Förderung des Projekts und der Kita-Leiterin Anja Tomiczek sowie dem Team der KiTa "Kunterbunt“: "Sie setzen sich tagtäglich für das Wohl unserer kleinen Bürgerinnen und Bürger ein und gewährleisten die hervorragende Qualität unserer Kinderbetreuung."

Herausgeber:

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45121 Essen
Telefon: +49 201 88 0 (Zentrale)
E-Mail: info@essen.de
URL: www.essen.de

Service

Alle aktuellen Meldungen finden Sie auf www.essen.de/presseservice

Kontakt

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45127 Essen
E-Mail: info@essen.de

 
Um das Informationsangebot der Internetseite nutzerfreundlicher zu gestalten, verwenden wir Cookies. Falls Sie mit der Speicherung von Cookies nicht einverstanden sind, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung weitere Informationen.
OK