Foto: Oberbürgermeister Thomas Kufen bei der Siegerehrung der ETUF-Talentiade. Auf dem Foto: Lutz Cardinal von Widdern (1.Vorsitzender), Thomas Kufen, Julius Wagner (Ruderer), Oskar Deecke (Hockey-Olympiasieger) mit Schüler der Graf-Spee-Schule (1. Platz Schulwertung) Oberbürgermeister Thomas Kufen bei der Siegerehrung der ETUF-Talentiade. Auf dem Foto: Lutz Cardinal von Widdern (1.Vorsitzender), Thomas Kufen, Julius Wagner (Ruderer), Oskar Deecke (Hockey-Olympiasieger) mit Schüler der Graf-Spee-Schule (1. Platz Schulwertung). Foto: Michael Gohl

ETUF-Talentiade 2019

17.06.2019

Am Samstag (15.6.) fand die 34. ETUF-Talentiade auf dem Sportgelände des ETUF Essen e.V. in Bredeney statt. Oberbürgermeister Thomas Kufen übernahm gemeinsam mit Julius Wagner, dem mehrfachen Deutschen Meister im Rudern, die Siegerehrung. Das Talentfördermodell des Vereins ETUF Essen ist Teil des Landesprogramms "Talentsuche". Ziel ist es, Kinder und Jugendliche unabhängig von ihrem sozialen Hintergrund für den Wettkampf- und Leistungssport im Sportverein zu gewinnen.

"Die Schülerinnen und Schüler der neun aktuell teilnehmenden Essener Grundschulen haben beim ETUF Essen e.V. die Chance, die Sportarten Hockey, Fechten und Tennis kennenzulernen und Neues auszuprobieren. Was zählt, ist das Talent jedes und jeder Einzelnen", betonte Oberbürgermeister Thomas Kufen in seiner Rede.

Die Schülerinnen und Schüler konnten auf dem Talentiade-Parcours und bei einem Hockeyturnier ihre Geschicklichkeit und Schnelligkeit unter Beweis stellen. Bisher haben über 6.600 Erst- und Zweitklässler erfolgreich an der Talentiade teilgenommen und mehr sollen in den nächsten Jahren folgen.

Zum Ende der Veranstaltung bedankte sich der Oberbürgermeister beim ETUF Essen e.V. und den teilnehmenden Essener Grundschulen sowie bei allen Mitwirkenden für ihr Engagement.

Herausgeber:

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45121 Essen
Telefon: +49 201 88 0 (Zentrale)
E-Mail: info@essen.de
URL: www.essen.de

Service

Alle aktuellen Meldungen finden Sie auf www.essen.de/presseservice

Kontakt

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45127 Essen
E-Mail: info@essen.de

 
Um das Informationsangebot der Internetseite nutzerfreundlicher zu gestalten, verwenden wir Cookies. Falls Sie mit der Speicherung von Cookies nicht einverstanden sind, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung weitere Informationen.
OK