A40 zwischen Mülheim-Heimaterde und Autobahndreieck Essen-Ost in Fahrtrichtung Dortmund zeitweise nur einspurig

05.08.2019

Auf der A40 steht in der Zeit von Montag (5.8.) bis Freitag (9.8.) zwischen der Anschlussstelle Mülheim-Heimaterde und dem Autobahndreieck Essen-Ost in Fahrtrichtung Dortmund zeitweise nur ein Fahrstreifen zur Verfügung.

Die Autobahnmeisterei Duisburg führt in dieser Zeit umfangreiche Unterhaltungsarbeiten am Mittelstreifen durch. Um den Verkehr nicht zu sehr zu belasten, werden die Arbeiten gezielt in den Sommerferien zu verkehrsärmeren Zeiten (9 bis 14 Uhr) durchgeführt. Autofahrer sollten sich trotzdem auf Verkehrsbehinderungen einstellen.

Herausgeber:

Straßen.NRW - Regionalniederlassung Ruhr -
Harpener Hellweg 1
44791 Bochum
Telefon: +49 234 9552 0
Fax: +49 234 9552 435
E-Mail: kontakt.rnl.r@strassen.nrw.de

Service

Alle aktuellen Meldungen finden Sie auf www.essen.de/presseservice

Kontakt

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45127 Essen
E-Mail: info@essen.de

 
Um das Informationsangebot der Internetseite nutzerfreundlicher zu gestalten, verwenden wir Cookies. Falls Sie mit der Speicherung von Cookies nicht einverstanden sind, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung weitere Informationen.
OK