Bürgermeister Rudolf Jelinek besuchte die Mannschaftsvorstellung des TUSEM Essen im GOP Varieté. Bürgermeister Rudolf Jelinek besuchte die Mannschaftsvorstellung des TUSEM Essen im GOP Varieté. Foto: Rainer Worm

Bürgermeister Rudolf Jelinek bei der offiziellen Mannschaftsvorstellung des TUSEM Essen

29.08.2019

Am Mittwoch (28.8.) nahm Bürgermeister Rudolf Jelinek an der offiziellen Mannschaftsvorstellung des Handball-Zweitligisten TUSEM Essen im GOP Varieté teil.

"Die Verantwortlichen des TUSEM haben in den letzten Wochen und Monaten wichtige Arbeit geleistet, um die Mannschaft für die kommende Saison gut aufzustellen", so Jelinek. "Vielversprechende Neuzugänge wurden verpflichtet, Verträge wichtiger Neuzugänge verlängert. Ich denke, mit dieser Mannschaft ist in der kommenden Saison einiges möglich."

In der zurückliegenden Saison sicherte sich der Essener Traditionsclub den sechsten Platz in Deutschlands zweithöchster Handballliga und hat seine sechswöchige Vorbereitung für die kommende Spielzeit bereits erfolgreich abgeschlossen.

Bereits zum neunten Mal insgesamt und zum siebten Mail in Folge wurde der TUSEM in diesem Jahr zudem als einer von 21 Vereinen aus der 1. und 2. Handball-Bundesliga, mit dem Jugendzertifikat für hervorragende Qualität der Nachwuchsförderung von der Handball-Bundesliga ausgezeichnet. Bürgermeister Jelinek gratulierte zu dieser Auszeichnung und dankte allen Haupt- und Ehrenamtlichen des TUSEM sowie den vielzähligen aktiven Helferinnen und Helfern für ihr Engagement im Essener Sport.

Herausgeber:

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45121 Essen
Telefon: +49 201 88 0 (Zentrale)
E-Mail: info@essen.de
URL: www.essen.de

Service

Alle aktuellen Meldungen finden Sie auf www.essen.de/presseservice

Kontakt

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45127 Essen
E-Mail: info@essen.de

 
Um das Informationsangebot der Internetseite nutzerfreundlicher zu gestalten, verwenden wir Cookies. Falls Sie mit der Speicherung von Cookies nicht einverstanden sind, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung weitere Informationen.
OK