Logo der Aktionsgemeinschaft Essen forscht und heilt

Reanimation für medizinische Laien (Kostenloser Basiskurs)

04.09.2019

Donnerstag, 12. September 2019 um 17 Uhr im St. Vincenz Krankenhaus, Cafeteria, Von-Bergmann-Straße 2, 45141 Essen (Vorherige Anmeldung erforderlich)

Das St. Vincenz Krankenhaus bietet im Rahmen der Patientenhochschule einen neuen Basiskurs “Reanimation” für medizinische Laien an. Kursleiterin ist Gabriele Kindermann, Fachkrankenschwester für Intensivpflege und Anästhesie.

Leicht verständlich vermitteln erfahrene Fachpflegekräfte der kardiologischen Intensivstation des St. Vincenz Krankenhauses, wie eine Herz-Druckmassage ausgeführt wird, um eine minimale Blutzirkulation und Sauerstoffversorgung des Gehirns bis zum Eintreffen professioneller Hilfe in Gang zu halten. Geübt wird an einer Beatmungs-Puppe, an die zur Überprüfung der Effektivität ein Kontrollmonitor angeschlossen wird.

Interessenten melden sich bitte bis zum 10. September 2019 bei der Patientenhochschule über die Internet-Plattform www.gesundinessen.de oder telefonisch unter 0201 6400-1021 an. Bitte Rückrufnummer angeben. Der Kurs findet nur statt, wenn sich 8 Teilnehmende angemeldet haben.

Am 24. Oktober findet ein Kurs für Fortgeschrittene statt, in dem es verstärkt um Beatmungstechniken geht. Anmeldungen sind schon jetzt möglich.

Herausgeber:

Katholisches Klinikum Essen GmbH
Hospitalstraße 24
45329 Essen
Telefon: 0201 / 64 00 - 10 20
Fax: 0201 / 64 00 - 10 29
E-Mail: info@kk-essen.de
URL: Katholisches Klinikum Essen

Service

Alle aktuellen Meldungen finden Sie auf www.essen.de/presseservice

Kontakt

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45127 Essen
E-Mail: info@essen.de

 
Um das Informationsangebot der Internetseite nutzerfreundlicher zu gestalten, verwenden wir Cookies. Falls Sie mit der Speicherung von Cookies nicht einverstanden sind, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung weitere Informationen.
OK