Foto: In dieser Woche haben 28 Jugendliche ihre Ausbildung bei der Jugendberufshilfe Essen begonnen. In dieser Woche haben 28 Jugendliche ihre Ausbildung bei der Jugendberufshilfe Essen begonnen. Foto: Müller/JBH

Jugendberufshilfe begrüßt neue Auszubildende

06.09.2019

In dieser Woche hat die Jugendberufshilfe Essen (JBH) an der Zentrale an der Bergerhauser Schürmannstraße 7 ihre neuen Azubis und Azubinen empfangen. 28 junge Menschen absolvieren in den kommenden Jahren ihre Ausbildung bei der JBH.

Nachdem die Jugendlichen in der Kantine "Prinz Ludwig" begrüßt wurden, lernten sie das Gelände kennen und besuchten dann ihre jeweiligen Gewerke.

Die Auszubildenden beginnen in den Bereichen Fachlageristik, Raumausstattung, Küche, Fachkraft für Lagerlogistik, Maler und Lackierer, Metallbau und Tischlerei.

"Wir wünschen euch einen guten Start und viel Erfolg", heißt Friedel Hermsen, Bereichsleiter Berufliche Bildung, die Auszubildenden willkommen, "mit einer Ausbildung bei der Jugendberufshilfe könnt ihr euch hervorragende berufliche Chancen erarbeiten."

Die Ausbildung bei der JBH wird vom JobCenter Essen finanziert.

Herausgeber:

Jugendhilfe Essen gGmbH
Schürmannstraße 7
45136 Essen
Telefon: 0201/88 54 - 300
Fax: 0201/88 54 - 301
E-Mail: presse@jh-essen.de
URL: Jugendhilfe Essen gGmbH

Service

Alle aktuellen Meldungen finden Sie auf www.essen.de/presseservice

Kontakt

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45127 Essen
E-Mail: info@essen.de

 
Um das Informationsangebot der Internetseite nutzerfreundlicher zu gestalten, verwenden wir Cookies. Falls Sie mit der Speicherung von Cookies nicht einverstanden sind, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung weitere Informationen.
OK