Foto: Die Ferienbetreuung im Altenessener Bürgerpark kommt bei den Kindern gut an. Foto: Jugendhilfe Essen Die Ferienbetreuung im Altenessener Bürgerpark kommt bei den Kindern gut an. Foto: Jugendhilfe Essen

Foto:Jede Menge Spannung und Abwechslung: Zusätzlich zum Wochenprogramm können die Kinder die Spiel- und Spaßmöglichkeiten des Bürgerparks nutzen. Zusätzlich zum Wochenprogramm können die Kinder die Spiel- und Spaßmöglichkeiten des Bürgerparks nutzen. Foto: Jugendhilfe Essen

Anmeldestart für den "Herbstferienspaß im Bürgerpark" beginnt

Anmeldungen werden am Dienstag, den 17. September, bei der Jugendhilfe Essen entgegen genommen. Die Kosten belaufen sich auf 30 Euro pro Woche.

12.09.2019

In der Zeit vom 14. bis zum 25. Oktober erwartet Kinder zwischen sechs und zwölf Jahren eine aufregende Mischung aus Bastel-, Spiel- und Sportangeboten beim "Herbstferienspaß im Bürgerpark" der Jugendhilfe Essen (JHE) an der Kuhlhoffstraße in Altenessen.

Mehr zum Programm

Der Herbstferienspaß steht in der ersten Ferienwoche (14. bis 18. Oktober) unter dem Motto "Die Abenteuer von Asterix und Obelix". In der zweiten Woche (21. bis 25. Oktober) wird es um die "Abenteuer der Wikinger" gehen. Neben diesen spannenden Angeboten können die Kinder jederzeit die Wasserstelle, Skaterbahn und die Spielgeräte des Bürgerparks nutzen. Zudem stehen bei schlechtem Wetter die Räume der benachbarten Jugendfarm zur Verfügung.

Die Betreuung findet werktags von 8 bis 17 Uhr statt. Die Kosten belaufen sich auf 30 Euro pro Woche, Mineralwasser und Mittagessen inklusive.

Mehr zur Anmeldung

Die Anmeldungen zum abwechslungsreichen Programm werden am Dienstag, 17. September, von 7 bis 14 Uhr an der JHE-Zentrale in der Schürmannstraße 7, Raum AV 2.13 (2. Etage), entgegengenommen. Die Anmeldung erfolgt in Reihenfolge der Wartenden. Sind nach der Anmeldung noch Plätze vorhanden, werden diese über telefonische Terminabsprache vergeben. Der Teilnehmerbeitrag muss bei der Anmeldung in bar bezahlt werden.

Zusätzliche Informationen gibt es telefonisch unter 0201 8854-555 und per E-Mail unter ferien.buergerpark@jh-essen.de. Alle wichtigen Informationen sind auf der Internetseite der Jugendhilfe Essen www.jh-essen.de zu finden.

Herausgeber:

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45121 Essen
Telefon: +49 201 88 0 (Zentrale)
E-Mail: info@essen.de
URL: www.essen.de

Service

Alle aktuellen Meldungen finden Sie auf www.essen.de/presseservice

Kontakt

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45127 Essen
E-Mail: info@essen.de

 
Um das Informationsangebot der Internetseite nutzerfreundlicher zu gestalten, verwenden wir Cookies. Falls Sie mit der Speicherung von Cookies nicht einverstanden sind, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung weitere Informationen.
OK