"Dankeschön-Nachmittag" für die Lesepatinnen und Lesepaten des Essener Lesebündnis v.l.n.r: Oberbürgermeister Thomas Kufen, Oliver Bohnenkamp, Mitglied des Vorstandes der Sparkasse Essen, Autor Jörg Hilbert, Ulrich Führmann, Lesebündnis und Hans Schippmann, 1. Vorsitzender des Essener Lesebündnis Dankeschön-Nachmittag für die Lesepatinnen und Lesepaten des Essener Lesebündnisses. v.l.n.r.: Oberbürgermeister Thomas Kufen, Oliver Bohnenkamp, Vorstandsmitglied der Sparkasse Essen, Autor Jörg Hilbert, Ulrich Führmann, Lesebündnis und Hans Schippmann, 1. Vorsitzender des Essener Lesebündnisses. Foto: Elke Brochhagen, Stadt Essen

Oberbürgermeister Kufen beim Dankeschön-Nachmittag des Essener Lesebündnis

19.09.2019

Als Schirmherr des "Essener Lesebündnis e.V." nahm Oberbürgermeister Thomas Kufen am Donnerstag (19.9.) am Dankeschön-Nachmittag des Vereins für alle Lesepatinnen und –paten sowie Mitglieder teil.

"Lesepatinnen und –paten erfüllen eine wichtige Aufgabe in unserer Stadt, sie zeigen Kindern, dass Bücher trotz der wachsenden Bedeutung elektronischer Medien einen wichtigen Stellenwert besitzen", merkte der Oberbürgermeister an. Eine Vorlesestunde beinhalte nicht nur das Vorlesen und die anschließende Kommunikation mit den Kindern, sondern auch, die Auswahl der Literatur und die Vorbereitung der Texte, betonte das Stadtoberhaupt und dankte den Lesepatinnen und –paten gleichzeitig für ihr starkes ehrenamtliches Engagement.

Der gemeinnützige Verein bemüht sich seit seiner Gründung im Jahr 2005 darum, Kindern und Jugendlichen Spaß an Büchern und Freude am Lesen zu vermitteln. Die Vorlesepatinnen und -paten sind regelmäßig in Essener Kitas und Grundschulen zu Gast, wo sie einer Gruppe von Kindern vorlesen. Aktuell hat der Verein etwa 225 Lesepaten. Damit werden rund 50 Prozent aller Essener Kindertagesstätten und etwa 40 Prozent der Essener Grundschulen abgedeckt.

Herausgeber:

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45121 Essen
Telefon: +49 201 88 0 (Zentrale)
E-Mail: info@essen.de
URL: www.essen.de

Service

Alle aktuellen Meldungen finden Sie auf www.essen.de/presseservice

Kontakt

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45127 Essen
E-Mail: info@essen.de

 
Um das Informationsangebot der Internetseite nutzerfreundlicher zu gestalten, verwenden wir Cookies. Falls Sie mit der Speicherung von Cookies nicht einverstanden sind, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung weitere Informationen.
OK