Oberbürgermeister Thomas Kufen erhält Pfändernadel des BSV "Gut Ziel Essen-Werden-Heidhausen 1926 e.V."

07.10.2019

Am Freitag (4.10.) traf Oberbürgermeister Thomas Kufen das Schützenkönigspaar des Bürgerschützenvereins "Gut Ziel Essen-Werden-Heidhausen 1926 e.V.". Schützenkönig Andreas Paßerah war mit seiner Gattin und Schützenkönigin Kerstin Paßerah ins Essener Rathaus gekommen, um dem Stadtoberhaupt die Pfändernadel zu überreichen. Thomas Kufen bedankte sich herzlich für den Besuch und die Auszeichnung.

Zum traditionsreichen Schützenwettkampf des BSV "Gut Ziel Essen-Werden-Heidhausen 1926 e.V." auf dem Schießstand des Vereins war Oberbürgermeister Kufen bereits im September als Ehrengast eingeladen gewesen. Dabei war zuerst auf die Trophäen des Königsvogels geschossen worden: Mit dem 81. Schuss, abgegeben von Thomas Kufen, war die Krone gefallen – ein Erfolg über den sich das Stadtoberhaupt sehr freute. Nun übergab ihm das Schützenkönigspaar Andreas und Kerstin Paßerah dafür die Pfändernadel in Anwesenheit von BSV-Schütze Klaus Bart und Andrea Illner, Schützendame des BSV "Gut Ziel".

Herausgeber:

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45121 Essen
Telefon: +49 201 88 0 (Zentrale)
E-Mail: info@essen.de
URL: www.essen.de/presse

Übergabe der Pfändernadel durch das Schützenkönigspaar Andreas und Kerstin Paßerah (rechts) an Oberbürgermeister Thomas Kufen (Mitte) in Anwesenheit von Schütze Klaus Bart und Andrea Illner, Schützendame des BSV "Gut Ziel" (links). Foto: Michael Gohl
© 2020 Stadt Essen