Zum 40-jährigen Jubiläum: "Lichter der Stadt" auf dem Essener Rathaus

22.10.2019

Im Rahmen des Essen Light Festivals 2019 wird auch das Essener Rathaus zum Kunstwerk: Anlässlich des 40-jährigen Jubiläums sorgen ab kommenden Freitag, 25. Oktober, insgesamt 32 bewegliche LED-Scheinwerfer für eine imposante Lichtschau auf dem 106 Meter hohen Gebäude.

Die Installation ist ein Teil des diesjährigen Essen Light Festivals, welches vom 25. Oktober bis 3. November in der Essener Innenstadt für spektakuläre Illuminationen sorgt. Anders als die anderen Lichtinstallationen leuchten die "Lichter der Stadt" auf dem Rathausdach bis zum 9. November - dann findet das große Rathausfest statt. In diesem Zeitraum werden in den Abendstunden insgesamt fünf Motive im minütlichen Wechsel über dem Dach des Rathauses erstrahlen und bei gutem Wetter weithin sichtbar sein.

Künstler der Installation "Lichter der Stadt" ist Richard Röhrhoff, Geschäftsführer der Essen Marketing GmbH und Direktor des Essen Light Festivals.

Das Essen Light Festival

Das von der Essen Marketing GmbH (EMG) präsentierte Essen Light Festival findet vom 25. Oktober bis 3. November in der Essener Innenstadt statt. Insgesamt 21 Installationen und Videomappings erstrahlen täglich ab Einbruch der Dunkelheit bis 22 Uhr.

Herausgeber:

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45121 Essen
Telefon: +49 201 88 0 (Zentrale)
E-Mail: info@essen.de
URL: www.essen.de/presse


Die "Lichter der Stadt" auf dem Rathausdach werden weithin sichtbar sein. Grafik: EMG – Essen Marketing GmbH
© 2020 Stadt Essen