Oberbürgermeister Thomas Kufen.

Stellungnahme der Stadt Essen: Oberbürgermeister Thomas Kufen zu Kosten für Sicherheit

28.10.2019

Oberbürgermeister Thomas Kufen: "An der Sicherheit wird nicht gespart!" Damit setzt das Stadtoberhaupt ein klares Signal für die Sicherheit in Essen. Kufen weiter: "In der vergangenen Woche habe ich Gespräche mit dem Ordnungsdezernenten und dem Kämmerer sowie Mitarbeitern des Ordnungsamtes und der RGE Servicegesellschaft Essen mbH (RGE) geführt. Das Ergebnis der Gespräche ist, dass die Ergänzung von RGE-Kräften bei unserem Kommunalen Ordnungsdienst (KOD) unverändert weitergeführt wird. Die Haushaltsmittel werden auch in den Jahren 2020/2021 eingestellt. Eine Deckung erfolgt aus dem Geschäftsbereich des Ordnungsdezernenten.

Davon abgesehen haben wir beim Thema Sicherheit mit einer Vielzahl von Maßnahmen bereits vieles auf den Weg gebracht. So ist beispielsweise der KOD von 12 auf 29 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aufgestockt, weitere vierzehn Personen sind zurzeit in der Ausbildung und werden ab Juni 2020 den Dienst aufnehmen. Gemeinsam mit der Polizei – im Rahmen der sogenannten Doppelstreife – wurden in der Innenstadt von Januar bis August 2019 an die 800 Streifengänge absolviert, um auch das subjektive Sicherheitsgefühl zu verbessern. Daneben unterstützt die städtische Tochter RGE mit zusätzlichem Personal die Sicherheit in der Stadt, beispielsweise im Rahmen von Großveranstaltungen oder im Bereich des Gebäudeschutzes.

Essen gehört zu den sichersten Großstädten Deutschlands und ist in Nordrhein-Westfalen sogar die sicherste Großstadt. Wir arbeiten weiter konsequent daran, die objektive und subjektive Sicherheit weiter zu verbessern. An diesem Ziel wird nicht gespart!"

Herausgeber:

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45121 Essen
Telefon: +49 201 88 0 (Zentrale)
E-Mail: info@essen.de
URL: www.essen.de

Service

Alle aktuellen Meldungen finden Sie auf www.essen.de/presseservice

Kontakt

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45127 Essen
E-Mail: info@essen.de

 
Um das Informationsangebot der Internetseite nutzerfreundlicher zu gestalten, verwenden wir Cookies. Falls Sie mit der Speicherung von Cookies nicht einverstanden sind, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung weitere Informationen.
OK