Dr. Christine Bienek, Chefärztin der Altersmedizin am St. Elisabeth-Krankenhaus Niederwenigern Dr. Christine Bienek, Chefärztin der Altersmedizin am St. Elisabeth-Krankenhaus Niederwenigern (Foto: © Contilia)

Logo der Aktionsgemeinschaft Essen forscht und heilt

Thema beim Kupferdreher Medizin-Mittwoch am 13. November: Futter fürs Gehirn - Fit mit Gedächtnistraining

07.11.2019

Der Kupferdreher Medizin-Mittwoch am 13. November um 19 Uhr steht unter dem Motto "Futter fürs Gehirn". Neben gesunder Lebensweise oder sogenanntem Brainfood hält vor allem gezielte Beanspruchung das Gehirn fit. Denn Gedächtnisleistung, Merkfähigkeit und Konzentration lassen sich trainieren. Dabei ist Gedächtnistraining keineswegs nur etwas für ältere Menschen. Das Gehirn braucht ein Leben lang vielfältige Impulse, um gut zu funktionieren. Mit anschaulichen Übungen zeigen die Expertinnen Dr. Christine Bienek, Chefärztin der Altersmedizin am St. Elisabeth-Krankenhaus Niederwenigern (Contilia), und Gedächtnistrainerin Dr. Michaela Waldschütz, wie man die grauen Zellen fit halten kann. Und weil man sich Dinge besser merken kann, wenn man sie selbst ausprobiert hat, ist Mitmachen ausdrücklich erlaubt.

Die Veranstaltung findet in der Aula des St. Josef-Krankenhauses Kupferdreh im Heidbergweg 22-24 statt und ist kostenlos. Aufgrund begrenzter Plätze wird um Anmeldung unter Telefon 455-1157 gebeten.

Herausgeber:

Contilia GmbH
Huttropstraße 58
45138 Essen
Telefon: 0201 650656-7406
Fax: 0201 650656-7409
E-Mail: info@contilia.de
URL: Contilia GmbH

Service

Alle aktuellen Meldungen finden Sie auf www.essen.de/presseservice

Kontakt

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45127 Essen
E-Mail: info@essen.de

 
Um das Informationsangebot der Internetseite nutzerfreundlicher zu gestalten, verwenden wir Cookies. Falls Sie mit der Speicherung von Cookies nicht einverstanden sind, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung weitere Informationen.
OK