Das Bürgermobil der Stadt Essen. Foto: Elke Brochhagen, Stadt Essen

Termine des Bürgermobils der Stadt Essen im November

08.11.2019

Das neue Bürgermobil der Stadt Essen ist seit Mai auf Tour: Mit dem neuen, mobilen Einsatzfahrzeug wird ein geschäftsbereichsübergreifender Bürgerservice vor Ort geschaffen. Der neue Service steht den Bürgerinnen und Bürgern nicht nur im Rahmen von Sonderaktionen, sondern regelmäßig auf Wochenmärkten in Essener Stadtteilen und somit bürgernah zur Verfügung.

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Essener Bürgermobils sind erste Ansprechpartner vor Ort, so dass Informationen rund um die städtischen Verwaltungsdienstleistungen schnell und einfach beantwortet werden können. Daneben werden auch weiterführende Informationsmaterialien zu unterschiedlichen Themen ausgehändigt. Im Bereich des Ideen- und Beschwerdemanagements nehmen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Bürgermobils die Beschwerden und Anregungen entgegen und leiten diese an die zuständigen Akteure der Stadt Essen weiter. Damit stellt das Essener Bürgermobil einen ersten Schritt zum Aufbau eines zentralen Beschwerdemanagements und dem weiteren Ausbau eines Kommunikations-und Servicecenters dar.

Im November wird das Bürgermobil zu folgenden Terminen Halt machen:

9. November, 11 bis 18 Uhr, Rathausfest, Rathaus Porscheplatz, Innenstadt
12. November, 8 bis 13 Uhr, Altenessener Markt, Altenessen
13. November, 11 bis 15 Uhr, Wolfsbankring 34, Bochold
14. November, 11 bis 16 Uhr, Dumberger Straße 2, Burgaltendorf
15. November, 8 bis 12 Uhr, Barbarossaplatz, Stoppenberg
19. November, 8 bis 13 Uhr, Bürgermeister-Fiedler-Platz, Kettwig
20. November, 8 bis 13 Uhr, Rüttenscheider Platz, Rüttenscheid
21. November, 12 bis 18 Uhr, Gemarkenstraße, Holsterhausen
22. November, 8 bis 13 Uhr, Katernberger Markt, Katernberg
26. November, 12 bis 16 Uhr, Von-Ossietzky-Ring 27A, Horst
27. November, 10 bis 14 Uhr, Himmelpforten 13, Frintrop
28. November, 8 bis 13 Uhr, Karl-Meyer-Platz, Schonnebeck - zusätzlich Information zur Grippeimpfung
29. November, 8 bis 12 Uhr, Schulte-Hinsel-Straße, Überruhr

Herausgeber:

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45121 Essen
Telefon: +49 201 88 0 (Zentrale)
E-Mail: info@essen.de
URL: www.essen.de

Service

Alle aktuellen Meldungen finden Sie auf www.essen.de/presseservice

Kontakt

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45127 Essen
E-Mail: info@essen.de

 
Um das Informationsangebot der Internetseite nutzerfreundlicher zu gestalten, verwenden wir Cookies. Falls Sie mit der Speicherung von Cookies nicht einverstanden sind, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung weitere Informationen.
OK