Folkwang Abendmusik: A-Cappella-Konzert in Essen-Werden

Auftakt der dreiteiligen Reihe am Freitag, den 22. November, um 19.30 Uhr in der Evangelischen Kirche, Heckstraße 54-56

19.11.2019

Die beliebte Reihe Folkwang Abendmusik feiert ihren Auftakt in die neue Saison mit einem besonderen A-Cappella-Konzert, für das sich Studierende des Lehramtsstudiengangs in unterschiedlichen Vokalensembles zusammengefunden haben. Unter der Leitung von Prof. Jörg Breiding und Prof. Werner Schepp singen sie gemeinsam mit den Folkwang UPPER VOICES und dem Folkwang VOKALENSEMBLE.

Alle Ensembles interpretieren Chorwerke A-Cappella in solistischer Besetzung ohne Instrumentalbegleitung. In dem abwechslungsreichen Programm erklingen neben Stücken der traditionellen Chorliteratur – unter anderem von Purcell, Rachmaninow und Duruflé – auch Arrangements der berühmten The King’s Singers sowie Bearbeitungen aus Disney-Filmen und Songs von den Beatles.

Das Konzert findet am Freitag, den 22. November, um 19.30 Uhr in der Evangelischen Kirche, Heckstraße 54-56 in Essen-Werden statt. Der Eintritt ist frei.

Zwei weitere Termine der Reihe im Dezember 2019 und Januar 2020

Wer das A-Cappella-Konzert nicht wahrnehmen kann, für den gibt es in diesem Semester noch zwei weitere Termine der Reihe Folkwang Abendmusik:

So laden die Vokalensembles am Donnerstag, den 19. Dezember, zur "Adventsmusizierstunde" ein. Unter dem Motto "Christmas around the world" steht internationale, weihnachtliche Chormusik aus dem Programm, beispielsweise aus Ländern wie Frankreich, Polen, der Schweiz, Russland, Ungarn, Peru und Schweden. Neben dem Folkwang FRAUENCHOR unter der Leitung von Prof. Werner Schepp werden auch die Übungsensembles der Chorleitungsklassen sowie der Repertoirekundechor zu hören sein. Im Rahmen dieser "Folkwang Abendmusik" liegt die Leitung der Chöre bei den Studierenden der beiden Klassen.

Aufgrund der zu erwartenden hohen Nachfrage wird die "Adventsmusizierstunde" am 19. Dezember in der Evangelischen Kirche in Essen-Werden zweimal gespielt – um 17.00 und um 19.00 Uhr.

Der Eintritt ist frei, jedoch besteht ein begrenztes Platzangebot. Platzkarten sind kostenlos im Folkwang Ticketshop und ggf. an der Abendkasse erhältlich.

Im neuen Jahr wartet dann ein Chorkonzert mit Motetten der Bachfamilie auf die interessierte Öffentlichkeit. Am Donnerstag, den 30. Januar, interpretieren um 20.00 Uhr das Folkwang VOKALENSEMBLE, der Folkwang KONZERTCHOR und Basso continuo unter anderem Werke von Johann Michael, Johann Ludwig und Johann Sebastian Bach.

Herausgeber:

Folkwang Universität der Künste
Klemensborn 29
45239 Essen
Telefon: 0201 / 4903-105
Fax: 0201 / 4903-305
E-Mail: presse@folkwang-uni.de
URL: Folkwang Universität der Künste

Service

Alle aktuellen Meldungen finden Sie auf www.essen.de/presseservice

Kontakt

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45127 Essen
E-Mail: info@essen.de

 
Um das Informationsangebot der Internetseite nutzerfreundlicher zu gestalten, verwenden wir Cookies. Falls Sie mit der Speicherung von Cookies nicht einverstanden sind, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung weitere Informationen.
OK