Terminvorschau des Oberbürgermeisters

22.11.2019

Oberbürgermeister Thomas Kufen lässt wöchentlich einen Einblick in seinen Kalender zu. Hier ein kleiner Auszug seiner öffentlichen Termine:

Montag, 25. November
Auf Einladung des Essener Polizeipräsidenten nimmt Oberbürgermeister Thomas Kufen am Montagmorgen an der diesjährigen Sicherheitskonferenz für Essen und Mülheim an der Ruhr im Polizeipräsidium teil. Gleich danach begrüßt er zur Ausstellungseröffnung an der Universität Duisburg-Essen, bei der die verschiedenen Entwürfe für den Grundschulneubau am Standort der ehemaligen "Tiegelschule" aus dem Architektenwettbewerb öffentlich vorgestellt werden. Abends findet dann die offizielle Eröffnung des Internationalen Weihnachtsmarktes auf dem Kardinal-Hengsbach-Platz mit einer feierlichen Rede des Oberbürgermeisters statt.

Dienstag, 26. November
Nach der diesjährigen Jugend- und Auszubildendenversammlung in der Weststadthalle leitet das Stadtoberhaupt die regelmäßige Sitzung des Verwaltungsvorstandes der Stadt Essen am Dienstagvormittag, bevor am Abend der 4. FUNKE Treff im Zeichen der Olympia-Bewerbung 2032 und dem damit verbundenen Projekt "Rhein Ruhr City 2032" im FUNKE Medienhaus stattfindet, zu dem der Oberbürgermeister geladen ist.

Mittwoch, 27. November
Unter Leitung von Oberbürgermeister Thomas Kufen tagt am Mittwoch ab 14 Uhr der Essener Stadtrat im Rathaus und entscheidet unter anderem über den Doppelhaushalt 2020/2021. Der öffentliche Teil der Sitzung kann im Livestream auf der Website der Stadt Essen unter www.essen.de verfolgt werden.

Donnerstag, 28. November, bis Samstag, 30. November
Von Donnerstag bis Samstag besucht Oberbürgermeister Kufen die Essener Partnerstadt Sunderland im Nordosten Englands. Sunderland und Essen sind schon seit 70 Jahren Partnerstädte und haben damit die längste Geschichte aller Partnerschaften der Stadt.

Sonntag, 1. Dezember
Am Sonntag eröffnet die Stadtspitze den traditionellen Borbecker Weihnachts-Markttag und übernimmt im Anschluss als Schirmherr die Siegerehrung der 45. Deutschen Meisterschaften der Jugend 2019 im TVN Tennis-Zentrum Essen.

Herausgeber:

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45121 Essen
Telefon: +49 201 88 0 (Zentrale)
E-Mail: info@essen.de
URL: www.essen.de/presse

Service

Alle aktuellen Meldungen finden Sie auf www.essen.de/presseservice

Kontakt

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45127 Essen
E-Mail: info@essen.de

 
Um das Informationsangebot der Internetseite nutzerfreundlicher zu gestalten, verwenden wir Cookies. Falls Sie mit der Speicherung von Cookies nicht einverstanden sind, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung weitere Informationen.
OK