Verwaltung schlägt neuen Stadtdirektor vor

25.11.2019

Mit dem Ausscheiden von Hans-Jürgen Best als Beigeordnetem für Stadtplanung sowie als Stadtdirektor schlägt die Verwaltung die Nachfolge des Allgemeinen Vertreters (Stadtdirektor) der Stadt Essen vor.

Der bisherige 2. Stadtdirektor, Peter Renzel, soll zum allgemeinen Vertreter der Stadt Essen bestellt werden. Die Beigeordnete Simone Raskob soll zur neuen 2. allgemeinen Vertreterin bestellt werden.

Am 23.01.2019 hatte der Rat nachfolgende Regelung zur Neubesetzung des Geschäftsbereiches 6B (Planen) beschlossen:

a) Der Fachbereich 60 (Immobilienwirtschaft) wird bei Neubesetzung dem Geschäftsbereich 6B zugeordnet
b) Der Geschäftsbereich 6A erhält in Folge dessen die Bezeichnung "Umwelt, Verkehr und Sport"
c) Der Geschäftsbereich 6B trägt dann die Bezeichnung "Stadtplanung und Bauen".

Am 10.07.2019 wurde Herr Martin Harter zum neuen Beigeordneten der Stadt Essen für den Geschäftsbereich Stadtplanung und Bauen gewählt. Seine Amtszeit beginnt am 01.01.2020.

Mit gleicher Wirkung sollen ergänzend die Ordnungsziffern der Geschäftsbereiche 6A und 6B redaktionell wie folgt verändert werden:

Geschäftsbereich 6 - Umwelt, Verkehr und Sport
Geschäftsbereich 7 - Stadtplanung und Bauen

Der Rat der Stadt Essen entscheidet in seiner kommenden Sitzung über die Bestellung.

Herausgeber:

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45121 Essen
Telefon: +49 201 88 0 (Zentrale)
E-Mail: info@essen.de
URL: www.essen.de/presse

Service

Alle aktuellen Meldungen finden Sie auf www.essen.de/presseservice

Kontakt

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45127 Essen
E-Mail: info@essen.de

 
Um das Informationsangebot der Internetseite nutzerfreundlicher zu gestalten, verwenden wir Cookies. Falls Sie mit der Speicherung von Cookies nicht einverstanden sind, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung weitere Informationen.
OK