A40: Nächtliche Sperrungen des Ruhrschnellwegtunnels in Essen

29.11.2019

Der A40-Ruhrschnellwegtunnel in Essen wird in der kommenden Woche durch die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Ruhr routinemäßig gewartet. Deswegen wird die A40 im Bereich des Tunnels an folgenden Terminen gesperrt:

  • Montag (2.12.) ab 21 Uhr bis Dienstag (3.12.) um 5 Uhr:
    Sperrung des Tunnels in Fahrtrichtung Duisburg, der Auffahrt Essen-Zentrum (Ost) in Fahrtrichtung Duisburg sowie der Auffahrt Essen-Zentrum in Richtung Dortmund
  • Dienstag (3.12.) ab 21 Uhr bis Mittwoch (4.12) um 5 Uhr sowie Mittwoch (4.12) ab 21 Uhr bis Donnerstag (5.12.) um 5 Uhr
    Sperrung des Tunnels in Fahrtrichtung Dortmund und der Ausfahrt Essen-Zentrum in Richtung Duisburg

Während der Sperrungen wird die Technik des Tunnels, wie z.B. die Lüftungsanlage, überprüft und gewartet. Die Sicherheitstechnik des Tunnels wird regelmäßig alle drei Monate getestet.

Die Umleitungen für die Anschlussstellensperrungen werden über das innerstädtische Straßennetz ausgeschildert. Die Arbeiten finden bewusst in den verkehrsärmeren Nachtstunden statt.

Mehr zum Thema Tunnelsicherheit: https://www.strassen.nrw.de/de/planung-bau/ingenieurbau/tunnelbau.html

Herausgeber:

Straßen.NRW - Regionalniederlassung Ruhr -
Harpener Hellweg 1
44791 Bochum
Telefon: +49 234 9552 0
Fax: +49 234 9552 435
E-Mail: kontakt.rnl.r@strassen.nrw.de

Service

Alle aktuellen Meldungen finden Sie auf www.essen.de/presseservice

Kontakt

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45127 Essen
E-Mail: info@essen.de

 
Um das Informationsangebot der Internetseite nutzerfreundlicher zu gestalten, verwenden wir Cookies. Falls Sie mit der Speicherung von Cookies nicht einverstanden sind, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung weitere Informationen.
OK