Bürgermeister Franz-Josef Britz eröffnet 40. Werdener Weihnachtsmarkt

02.12.2019

Am Freitag (29.11.) eröffnete Bürgermeister Franz-Josef Britz den 40. Werdener Weihnachtsmarkt.

"Schon seit 40 Jahren öffnet der Werdener Weihnachtsmarkt am ersten Adventswochenende seine Pforten – ein tolles Jubiläum! Ich freue mich, hier sein zu dürfen, und überbringe gerne die Grüße der Stadt Essen", begrüßte der Bürgermeister die Besucherinnen und Besucher des Marktes.

Bürgermeister Britz erinnerte bei der Eröffnung an die Anfänge des Weihnachtsmarktes im Stadtteil Werden. Vor 40 Jahren hatten Ulrike Hoffmann-Finkentey und Renate Herrenbrück, die Initiative ergriffen und mit 25 selbstgezimmerten Teilen und Planen in der Grafenstraße einen Weihnachtsmarkt-Tag gestartet. Heutzutage ist der Markt drei Tage lang, umfasst rund 40 Stände, ist um eine Weihnachtsbeleuchtung im Stadtkern gewachsen und wird durch den Werdener WerbeRing ausgerichtet. Britz lobte, dass der Werdener WerbeRing dieses Event über die langen Jahre mit großem persönlichem Engagement weiterentwickelt und zu dem Publikumsmagneten gemacht habe, der er heute ist.

Abschließend dankte der Bürgermeister den Mitgliedern des Werdener WerbeRing e.V., den Werdener Bürgerinnen und Bürgern sowie Kaufleuten und den Helferinnen und Helfern ganz herzlich, für ihr Engagement, das zum Gelingen des Weihnachtsmarktes beiträgt.

Herausgeber:

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45121 Essen
Telefon: +49 201 88 0 (Zentrale)
E-Mail: info@essen.de
URL: www.essen.de/presse

Bürgermeister Franz-Josef Britz bei der Eröffnung des Werdener Weihnachtsmarktes. Foto: Rolf Sachtleben, Werdener WerbeRing
© 2020 Stadt Essen