Verkehrseinschränkungen auf der Bottroper Straße im Zuge der Erschließung von "Essen 51."

31.01.2020

Im Zuge der Erschließung von "Essen 51." wird derzeit die Bottroper Straße umgebaut. Im aktuellen Bauabschnitt sind alle Fahrspuren in beide Fahrtrichtungen freigegeben, wobei die Ein- und Ausfahrt Helenenstraße gesperrt ist.

Ab Montag, 3. Februar, wird im weiteren Bauablauf auf der Bottroper Straße in Höhe Am Lichtbogen täglich von 9 Uhr bis 15 Uhr eine der beiden stadtauswärts führenden Fahrspuren gesperrt. In der Gegenrichtung wird zudem der Linksabbieger von der Bottroper Straße auf den Berthold-Beitz-Boulevard gesperrt.

Die Einschränkungen werden voraussichtlich bis März andauern.

Herausgeber:

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45121 Essen
Telefon: +49 201 88 0 (Zentrale)
E-Mail: info@essen.de
URL: www.essen.de/presse

© 2020 Stadt Essen