Borkenkäferbefall an Fichten auf dem Bergfriedhof in Werden

11.02.2020

Aufgrund der großen Trockenheit und Hitze in den Jahren 2018 und 2019 sind sehr viele Bäume im Essener Stadtgebiet stark angegriffen. Die Folge davon sind Baumkrankheiten und Schädlinge, die an den stressgeplagten Bäumen gute Voraussetzungen finden. Nun meldet Grün und Gruga einen großen Befall mit Borkenkäfern auf dem Bergfriedhof im Stadtteil Werden. Die Bäume, die als Alleebäume an den Hauptachsen stehen, sterben in Folge des Befalls ab, sodass keine Stand- und Bruchsicherheit mehr gegeben ist. Bis Ende Februar müssen dort daher 61 Fichten gefällt werden. Bei den Nachpflanzungen setzt Grün und Gruga nicht mehr auf Fichten, sondern auf klimaangepasste, standortgerechte Arten. Die Nachpflanzung wird voraussichtlich im Frühjahr 2021 erfolgen.

Herausgeber:

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45121 Essen
Telefon: +49 201 88 0 (Zentrale)
E-Mail: info@essen.de
URL: www.essen.de/presse

Service

Alle aktuellen Meldungen finden Sie auf www.essen.de/presseservice

Kontakt

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45127 Essen
E-Mail: info@essen.de

 
Um das Informationsangebot der Internetseite nutzerfreundlicher zu gestalten, verwenden wir Cookies. Falls Sie mit der Speicherung von Cookies nicht einverstanden sind, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung weitere Informationen.
OK