Rat beschließt Mehrkosten für die Toilettensanierung an der Gervinusschule

19.02.2020

Die Schülertoiletten der Gervinusschule des Abzweigs Diergardtstraße 10 in Holsterhausen werden generalsaniert. Der Rat der Stadt Essen hat in seiner heutigen (19.2.) Sitzung die Erhöhung der Gesamtkosten für die Maßnahme beschlossen. Danach steigen die Kosten von 329.000 Euro auf nun 558.000 Euro.

Die Mehrkosten begründen sich im Kern damit, dass die Entwurfsplanung, Tragwerksplanungen und Prüfstatiken komplett überarbeitet werden mussten. Durch die Auslastung der bauausführenden Firmen wurde die Prüfung der Statik erst im November 2018 abgeschlossen. Hier wurden gravierende statische Baumängel festgestellt, so dass nach der Schadstoffsanierung zunächst ein Baustopp verhängt werden musste. Durch das Bekanntwerden dieser statischen Mängel hat sich eine komplett neue Raumaufteilung und Baukonstruktion ergeben. Die Neuausrichtung der Maßnahme mit allen Prozessen und Absprachen konnte erst im November 2019 abgeschlossen werden.

Auch die zusätzlichen Miet-und Instandhaltungskosten für die Interims-WC-Container und die gestiegenen Preise aufgrund der starken Konjunkturlage sind ein wesentlicher Bestandteil der Mehrkosten.

Unter Berücksichtigung der Wetterlage werden die Arbeiten nach der Mittelbereitstellung umgehend fortgeführt. Sofern keine unvorhersehbaren Bauverzögerungen auftreten, wird die Maßnahme voraussichtlich im 2. Quartal 2020 fertiggestellt.

Zum Hintergrund

Bereits im Jahr 2017 wurde die Sanierung der Toilettenanlage beschlossen und mit den Arbeiten begonnen. Im März 2018 musste eine erste Erhöhung der Gesamtkosten beschlossen werden. Begründet wurde diese im Wesentlichen damit, dass im Zuge der bereits laufenden Bauarbeiten bei der Entkernung eine Teilunterkellerung geöffnet wurde, deren Zugänglichkeit vorher nicht gegeben war.

Herausgeber:

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45121 Essen
Telefon: +49 201 88 0 (Zentrale)
E-Mail: info@essen.de
URL: www.essen.de/presse

© 2020 Stadt Essen