Arbeiten zum Radweg auf der Frankenstraße beginnen

21.02.2020

Auf der Frankenstraße in Bredeney soll im Abschnitt zwischen dem Stadtwaldplatz und der Berenberger Mark ein Fahrradweg entstehen. Am Donnerstag, 27. Februar, beginnen nun die Arbeiten.

Im Zuge dessen steht dem Verkehr ab diesem Zeitpunkt zwischen Zeisigstraße und Ägidiusstraße täglich von 9 Uhr bis 15 Uhr in beiden Fahrtrichtungen jeweils nur eine von zwei Fahrspuren zur Verfügung. Die Arbeiten sollen voraussichtlich bis Ende April andauern.

Zum Hintergrund:

Die Frankenstraße ist von Stadtwaldplatz bis Berenberger Mark Bestandteil des Radverkehrsergänzungsnetzes der Stadt Essen, Radwege sind derzeit noch nicht vorhanden. Aus diesem Grund soll in diesem Abschnitt ein Fahrradweg entstehen. Die Kosten für die Maßnahme belaufen sich auf 444.000 Euro.

Herausgeber:

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45121 Essen
Telefon: +49 201 88 0 (Zentrale)
E-Mail: info@essen.de
URL: www.essen.de/presse

Foto: Elke Brochhagen, Stadt Essen
© 2020 Stadt Essen