Vollsperrung auf Bottroper Straße verschiebt sich

27.02.2020

Die ursprünglich für den Zeitraum vom 29. Februar, ab 6 Uhr, bis zum 1. März, um 18 Uhr, geplante Vollsperrung auf der Bottroper Straße, zwischen dem Berthold-Beitz-Bouvelard und der Friedrich-Lange-Straße, verschiebt sich.

Witterungsbedingt kam es zu Verzögerungen in den Bauabläufen, weshalb der Abschnitt nun vom 21. März, ab 6 Uhr, bis zum 22. März, 18 Uhr, voll gesperrt wird. Eine Umleitung wird entsprechend eingerichtet.

Herausgeber:

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45121 Essen
Telefon: +49 201 88 0 (Zentrale)
E-Mail: info@essen.de
URL: www.essen.de/presse

© 2020 Stadt Essen