Foto: Peter Christofolini wird im Beisein seiner Familie, Freunde und Kollegen durch Oberbürgermeister Thomas Kufen in Auftrag für den Bundespräsidenten mit dem Verdienstorden der Bundesrepublik Deutschland geehrt. Oberbürgermeister Thomas Kufen freute sich, Peter Cristofolini die Verdienstmedaille zu übergeben und gratulierte herzlich zu dieser besonderen Würdigung. Foto: Moritz Leick, Stadt Essen

Foto: Peter Christofolini (1. Reihe, zweiter von rechts) wird im Beisein seiner Familie, Freunden und Kollegen der Verdienstorden der Bundesrepublik Deutschland durch Oberbürgermeister Thomas Kufen übergeben. Peter Christofolini (1. Reihe, zweiter von rechts) wird im Beisein seiner Familie, Freunden und Kollegen der Verdienstorden der Bundesrepublik Deutschland durch Oberbürgermeister Thomas Kufen übergeben. Foto: Moritz Leick, Stadt Essen

Verdienstmedaille für Peter Cristofolini

03.03.2020

Für sein langjähriges ehrenamtliches Engagement insbesondere im kulturellen Bereich wurde dem Essener Peter Cristofolini heute (3.3.) die Verdienstmedaille von Oberbürgermeister Thomas Kufen übergeben.

Herr Cristofolini war 1980 Mitbegründer des "Marketing Club Ruhr e.V." und 25 Jahre lang als Geschäftsführer und Präsident für den Verein tätig. Trotz seines Ausscheidens aus dem aktiven Vorstand unterstützte er den Vorstand als Ehrenmitglied weiterhin mit viel Energie. Insbesondere hat er sich während seiner aktiven Zeit für die Förderung des Nachwuchses eingesetzt. Sein Verdienst war es, dass der Marketing Club Essen als einer der ersten bundesweit einen Juniorenkreis hervorbringen konnte, der bis heute aktiv ist.

Seit den 1990er Jahren ist Herr Cristofolini zudem Mitglied im "Deutschen Plakat Forum e.V.". Dabei hat er sein Fachwissen über Marketing und Kommunikation vor allem in die Arbeit des Plakatmuseums Essen einfließen lassen. Ebenso hat der Verdienstmedaillen-Träger das Marketing der Stadt Essen vorangebracht. Durch ihn kann sich die Stadt über etwa 20 Standorte mit "Kulturplakatsäulen" freuen. Zudem hat Herr Cristofolini den künstlerischen Nachwuchs in der Stadt gefördert und so die freie Szene in Essen unterstützt. Herr Cristofolini ist dabei immer ein bescheidener Mensch gewesen, der sich über die Erfolge von anderen gefreut hat.

Oberbürgermeister Thomas Kufen gratulierte Peter Cristofolini herzlich zur Verdienstmedaille des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland und bedankte sich für sein ehrenamtliches Engagement.

Zum Hintergrund

Der Verdienstorden wird an Bürgerinnen und Bürger für politische, wirtschaftlich-soziale und geistige Leistungen verliehen sowie darüber hinaus für alle besonderen Verdienste um die Bundesrepublik Deutschland, wie zum Beispiel im sozialen und karitativen Bereich. Er ist die einzige allgemeine Verdienstauszeichnung in Deutschland und damit die höchste Anerkennung, die die Bundesrepublik für Verdienste um das Gemeinwohl ausspricht. Als Erstauszeichnung wird im Allgemeinen die Verdienstmedaille oder das Verdienstkreuz am Bande verliehen.

Herausgeber:

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45121 Essen
Telefon: +49 201 88 0 (Zentrale)
E-Mail: info@essen.de
URL: www.essen.de/presse

Service

Alle aktuellen Meldungen finden Sie auf www.essen.de/presseservice

Kontakt

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45127 Essen
E-Mail: info@essen.de

 
Um das Informationsangebot der Internetseite nutzerfreundlicher zu gestalten, verwenden wir Cookies. Falls Sie mit der Speicherung von Cookies nicht einverstanden sind, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung weitere Informationen.
OK