Juan Allende-Blin. Foto: Miguel H Sayago

Präsentation der Werkverzeichnisse von Juan Allende-Blin & Gerd Zacher

Am Donnerstag, 12. März, um 20 Uhr, in der Zentralbibliothek Essen, Hollestraße 3, 45127 Essen. Der Eintritt ist frei.

05.03.2020

Am Donnerstag, 12. März, findet unter dem Titel "Versch(ra)enkungen" die Präsentation der Werkverzeichnisse von Juan Allende-Blin und Gerd Zacher in der Stadtbibliothek statt, die von der Stadtbibliothek Essen in Kooperation mit der Edition Gravis, anlässlich des 92. Geburtstags von Juan Allende-Blin herausgegeben wurden.

Den Abend eröffnen Muchtar Al Ghusain, Kulturdezernent der Stadt Essen, und Klaus-Peter Böttger, Direktor der Stadtbibliothek Essen. Das Programm mit Werken der Gefeierten wird gestaltet von Lucius Rühl und Mitgliedern des E-MEX-Ensembles. Nach der Veranstaltung lädt der Verein "Freunde und Förderer der Stadtbibliothek Essen" zu einem Treffen ein, bei dem Interessierte Gelegenheit haben, dem Komponisten Juan Allende-Blin persönlich zu begegnen. Ein Stand der Edition Gravis lädt ein, Einsicht in die Werkverzeichnisse und Partituren beider Musiker zu nehmen.

Der Eintritt zur Veranstaltung ist frei.

Zum Werk

"Versch(ra)enkungen" ist der doppeldeutige Titel eines Werks für Klavier von Gerd Zacher († 2014), das dieser dem Komponisten Juan Allende-Blin widmete. Der Titel lässt sich in weiterem Sinne auch auf die mehr als 60 Jahre währende Arbeits- und Lebenspartnerschaft anwenden, die beide Künstler miteinander verband. Die vielfältigen gegenseitigen Bezüge in Leben und Schaffen werden in ihren Werkverzeichnissen deutlich. Mit diesen Publikationen werden zwei Essener Musikerpersönlichkeiten von internationalem Rang gewürdigt.

Herausgeber:

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45121 Essen
Telefon: +49 201 88 0 (Zentrale)
E-Mail: info@essen.de
URL: www.essen.de/presse

Service

Alle aktuellen Meldungen finden Sie auf www.essen.de/presseservice

Kontakt

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45127 Essen
E-Mail: info@essen.de

 
Um das Informationsangebot der Internetseite nutzerfreundlicher zu gestalten, verwenden wir Cookies. Falls Sie mit der Speicherung von Cookies nicht einverstanden sind, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung weitere Informationen.
OK