Stadt und EMG starten Kampagne für ein Miteinander

31.03.2020

Die Stadt Essen startet zusammen mit der EMG – Essen Marketing GmbH eine Plakatkampagne, um die Bürgerinnen und Bürger in Zeiten von Corona auch auf diesem Weg anzusprechen. "Ziel ist es, dass die Essenerinnen und Essener auch weiterhin zusammenhalten, sich solidarisch zeigen gerade mit Älteren und mit Menschen mit Vorerkrankungen, die besonders von dem Virus betroffen sind. Wir können die aktuelle Situation nur gemeinsam meistern, darauf soll die Kampagne aufmerksam machen", sagt Oberbürgermeister Thomas Kufen.

Insgesamt 400 Großflächenplakate werden in den kommenden Tagen auf das Stadtgebiet verteilt zu sehen sein. Auf den Motiven sind bekannte Essener Köpfe zu sehen. So fordern der Essener Oberbürgermeister und Polizeipräsident Frank Richter die Bürgerinnen und Bürger auf, zu Hause zu bleiben und sich und andere zu schützen. Feuerwehrchef Thomas Lembeck sowie Dr. Carola Holzner und Jannina Scheuten von der Universitätsmedizin Essen werben mit dem Spruch: "Wir! Zusammen gegen das Virus". Den dritten Slogan "Bitte nehmen Sie Rücksicht aufeinander – auch beim Einkaufen oder in Bus und Bahn", vertreten die Superintendentin der evangelischen Kirche, Marion Greve, Ruhr-Bischof Franz-Josef Overbeck sowie Fußballtrainer-Legende Otto Rehhagel.

Flankiert wird die Plakatkampagne mit der Ausspielung der einzelnen Motive auf den Social-Media-Kanälen von Stadt, visitessen sowie auf den Kanälen der teilnehmenden Institutionen.

Die Motive werden zunächst bis zum 20. April zu sehen sein.

Herausgeber:

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45121 Essen
Telefon: +49 201 88 0 (Zentrale)
E-Mail: info@essen.de
URL: www.essen.de/presse

Service

Alle aktuellen Meldungen finden Sie auf www.essen.de/presseservice

Kontakt

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45127 Essen
E-Mail: info@essen.de

 
Um das Informationsangebot der Internetseite nutzerfreundlicher zu gestalten, verwenden wir Cookies. Falls Sie mit der Speicherung von Cookies nicht einverstanden sind, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung weitere Informationen.
OK