Stadtbibliothek Essen bietet kostenfreies digitales Abo bis zum 30. April

02.04.2020

Aufgrund der derzeitigen Schließung und der hohen Nachfrage am Online-Angebot bietet die Stadtbibliothek Essen ab sofort ein kostenloses digitales Abo an. Das Angebot ist für alle Interessierten befristet bis zum 30. April 2020 nutzbar.

Unter www.stadtbibliothek-essen.de/gratis können Interessierte sich für eine kostenfreie Servicekarte anmelden. Sobald die Registrierung durch die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Stadtbibliothek durchgeführt wurde, wird eine E-Mail mit den Zugangsdaten für den Login verschickt. Mit der kostenlosen Servicekarte können die digitalen Angebote der Stadtbibliothek Essen dann sofort rund um die Uhr genutzt werden.

Zudem sammelt die Stadtbibliothek Essen www.stadtbibliothek-essen.de/corona weiterhin interessante digitale Angebote und Links zu Webseiten, die das Daheimbleiben in der Coronazeit etwas erleichtern.

Herausgeber:

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45121 Essen
Telefon: +49 201 88 0 (Zentrale)
E-Mail: info@essen.de
URL: www.essen.de/presse

© 2020 Stadt Essen