Fahrbahnerneuerung in der Carl-Funke-Straße sowie der Bahnhofstraße in Heisingen

30.04.2020

Die Fahrbahn der Carl-Funke-Straße in Heisingen wird erneuert. Die entsprechenden Arbeiten sollen ab Montag, 4. Mai, beginnen, weshalb die Carl-Funke-Straße ab diesem Zeitpunkt voraussichtlich für 14 Tage voll gesperrt werden muss. Die Westpreußenstraße wird aufgrund der Maßnahme zur Sackgasse.

Parallel zur Maßnahme in der Carl-Funke-Straße beginnen in der angrenzenden Bahnhofstraße zwischen Haus Nummer 62 und der Straße Lanfermannfähre die Vorbereitungen zur Fahrbahnerneuerung. Beginn dieser Arbeiten ist ebenfalls der kommende Montag, 4. Mai. Der Verkehr wird mit einer Ampelanlage einspurig an der Baustelle vorbeigeführt, wobei die Bushaltestelle Carl-Funke-Straße in Richtung Lanfermannfähre verlegt wird.

Ab Anfang Juni kommt es im Zuge der Deckenbaumaßnahme auf der Bahnhofstraße zu einer voraussichtlich zweimonatigen Vollsperrung des besagten Bereichs. Anwohnerinnen und Anwohner sowie die Öffentlichkeit werden rechtzeitig über den genauen Baubeginn informiert. Für die Zeit der Vollsperrung soll der Busverkehr über den Stemmering umgeleitet werden.

Herausgeber:

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45121 Essen
Telefon: +49 201 88 0 (Zentrale)
E-Mail: info@essen.de
URL: www.essen.de/presse

Elke Brochhagen, Stadt Essen
© 2020 Stadt Essen