Videos, Flyer und Präsentationen: Der virtuelle Messestand der EWG auf dem DIGITAL FUTUREcongress virtual.

DIGITAL FUTUREcongress virtual: EWG präsentiert sich auf virtuellem Messestand

25.05.2020

Der DIGITAL FUTUREcongress, die Digitalisierungs-Messe für den Mittelstand, findet erstmals als virtuelle Netzwerk- und Kongressmesse statt. Vom 26. bis 28. Mai 2020 können sich die Besucher online über Strategien und Lösungen rund um die Digitalisierung mittelständischer Unternehmen informieren. Auch die EWG - Essener Wirtschaftsförderungsgesellschaft mbH ist mit einem virtuellen Stand vertreten und präsentiert ihre Dienstleistungen zur Unterstützung Essener Unternehmen beim Prozess der Digitalisierung.

Der DIGITAL FUTUREcongress, der aufgrund der Corona-Krise erstmals komplett online stattfindet, präsentiert an drei Tagen die wichtigsten Digitalisierungsthemen für den Mittelstand. Von Online-Marketing und Vertrieb über Prozessoptimierung und IT-Infrastruktur bis hin zu Cyber-Security und IT-Recht – mittelständische Entscheider, Geschäftsführer und IT-Verantwortliche können sich auf einer webbasierten Netzwerk-Plattform bei über 70 Ausstellern sowie einer Vielzahl von Live-Vorträgen und Live-Workshops über die neuesten digitalen Trends und Technologien informieren.

Unter den Austellern ist auch die EWG - Essener Wirtschaftsförderungsgesellschaft mbH. Auf dem virtuellen Messestand in Halle 5 informieren die Essener Wirtschaftsförderer in Videos, Flyern und Präsentationen über den Digitalisierungsstandort Essen und ihr Serviceangebot für Essener Unternehmen. Ein täglicher Live-Chat ergänzt den virtuellen Messeauftritt. Hier stehen Experten der EWG vormittags und nachmittags für jeweils eine Stunde zum Thema "Digitalisierung und Mittelstand" für Fragen zur Verfügung.

„In Kooperation mit Partnern aus Wirtschaft und Wissenschaft unterstützen wir kleine und mittelständische Unternehmen in Essen im Prozess der Digitalisierung und vernetzen sie mit Forschungseinrichtungen, digitalen Dienstleistern und der wachsenden Essener Start-up-Szene. Der DIGITAL FUTUREcongress ist eine hervorragende Plattform, um einem interessierten Fachpublikum aufzuzeigen, welche Möglichkeiten und Chancen sich für Unternehmen in Essen ergeben, um weiterhin wettbewerbsfähig und für die Zukunft gerüstet zu sein. Die derzeitige Corona-Krise führt uns deutlich vor Augen, wie wichtig es ist, auf die Digitalisierung zu setzen“, so EWG-Geschäftsführer Andre Boschem.

Mehr zum DIGITAL FUTUREcongress virtual unter: www.digital-futurecongress.de

Herausgeber:

EWG - Essener Wirtschaftsförderungsgesellschaft mbH
Kennedyplatz 5
45127 Essen
Telefon: 0201 / 82024-0
Fax: 0201 / 82024-92
E-Mail: info@ewg.de
URL: www.ewg.de

Service

Alle aktuellen Meldungen finden Sie auf www.essen.de/presseservice

Kontakt

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45127 Essen
E-Mail: info@essen.de

 
Um das Informationsangebot der Internetseite nutzerfreundlicher zu gestalten, verwenden wir Cookies. Falls Sie mit der Speicherung von Cookies nicht einverstanden sind, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung weitere Informationen.
OK