Oberbürgermeister Thomas Kufen stattet Geschwister-Scholl-Realschule einen Besuch ab

10.06.2020

Oberbürgermeister Thomas Kufen besuchte am Donnerstag (4.6.) die Geschwister-Scholl-Realschule in Borbeck. Seit März laufen die Bauarbeiten am Bestandsgebäude der Schule. Dieses soll um einen zweigeschossigen Anbau ergänzt werden, der im Erdgeschoss eine Mensa und im Obergeschoss zwei neue Chemie-Räume enthalten soll. Oberbürgermeister Thomas Kufen machte sich bei seinem Besuch einen Eindruck von der Maßnahme und besichtigte die Baustelle für die neue Mensa.

Zudem hat sich der Oberbürgermeister bei seinem Besuch über die aktuelle Situation bedingt durch die Corona-Pandemie in der Schule informiert. Vor allem die Abstandsmarkierungen auf den Böden in den Fluren weisen auf die aktuelle Ausnahmesituation hin. „Es ist wichtig, dass wir uns alle an die Abstands- und Hygieneregeln halten, um schnell wieder zur Normalität zurückkehren zu können. Die Abstandsmarkierungen sind eine gute Hilfestellung, sich an die Regeln zu halten“, so Kufen. Abschließend dankte das Stadtoberhaupt der Schulleitung und den Lehrerinnen und Lehrern für ihr Engagement während dieser Zeit.

Herausgeber:

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45121 Essen
Telefon: +49 201 88 0 (Zentrale)
E-Mail: info@essen.de
URL: www.essen.de/presse

Schulleiter Olaf Kehlert (rechts) zeigt Oberbürgermeister Thomas Kufen die Baustelle für die neue Mensa. Foto: Moritz Leick, Stadt Essen

Oberbürgermeister Thomas Kufen zu Besuch in der Geschwister-Scholl-Realschule. Die Schüler reihen sich innerhalb der Abstandsmarkierungen auf. Foto: Moritz Leick, Stadt Essen
© 2020 Stadt Essen