mehrere tanzende Frauen in weißen Kleidern Szenenfoto "Tanzhommage an Queen" (Foto: Bettina Stöß"

"The Show Must Go On" zum Start in die neue Ballettsaison

Die Essener Aalto-Compagnie präsentiert ab Sonntag, 13. September, Highlights aus dem Repertoire. Tickets kosten ab 20 Euro.

29.06.2020

Große klassische Ballette wie "Dornröschen" oder "Schwanensee" sind corona-bedingt derzeit nicht in gewohnter Weise zu realisieren. Für den Essener Ballettintendanten Ben Van Cauwenbergh ist das aber noch lange kein Grund, die Segel zu streichen. Und so präsentiert er mit Mitgliedern seiner Compagnie ab Sonntag, 13. September, um 18 Uhr das Ballettprogramm "The Show Must Go On" im Aalto-Theater. Das Publikum darf sich auf Highlights des Repertoires der Compagnie freuen: Unter anderem zeigen die Tänzerinnen und Tänzer Ausschnitte aus Van Cauwenberghs Choreografien "Schwanensee", "Der Nussknacker", "La vie en rose", "Rock around Barock" und "Tanzhommage an Queen" sowie Auszüge aus "Tuplet" des Schwedischen Choreografen Alexander Ekman. Dabei begleiten Musiker der Essener Philharmoniker einige der Stücke auch live. Zudem gibt es spannende Einblicke in die Probenarbeit.

Dieser Ballettabend ersetzt im September und Oktober die ursprünglich an diesen Terminen geplanten Aufführungen von "Dornröschen".

Vorstellungen finden am 13. September, um 18:00 Uhr, am 19. September, um 19 Uhr, am 20. September, um 18 Uhr, am 27. September, um 16:30 Uhr, und am 4. Oktober, um 18 Uhr.

Tickets kosten zwischen 20 und 40 Euro. Karten sind telefonisch unter 0201 81 22-200 erhältlich. Der Kartenvorverkauf beginnt ab Montag, 3. August.

Aufgrund der nach wie vor ungewissen Corona-Lage empfiehlt das Aalto Ballett Essen allen Zuschauerinnen und Zuschauern, sich vor ihrem Theaterbesuch auf der Homepage www.aalto-ballett-theater.de zu erkundigen, ob die Vorstellung auch tatsächlich stattfindet.

Herausgeber:

Theater und Philharmonie Essen GmbH
Aalto-Musiktheater
Opernplatz 10
45128 Essen
Telefon: +49 201 81 22213
Fax: +49 201 81 22118
E-Mail: presse@aalto-musiktheater.de
URL: Theater und Philharmonie Essen GmbH
Aalto-Musiktheater

Service

Alle aktuellen Meldungen finden Sie auf www.essen.de/presseservice

Kontakt

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45127 Essen
E-Mail: info@essen.de

 
Um das Informationsangebot der Internetseite nutzerfreundlicher zu gestalten, verwenden wir Cookies. Falls Sie mit der Speicherung von Cookies nicht einverstanden sind, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung weitere Informationen.
OK