Brückenneubau Bottroper Straße: Rad- und Gehweg zwischen Hafenstraße und Bottroper Straße wird gesperrt

10.07.2020

Aktuell finden Arbeiten zum Brückenneubau über die Eisenbahnstrecke der Linien RE3 und der S2 an der Bottroper Straße im Stadtteil Bochold statt. Im Zuge der Maßnahme muss am kommenden Montag, 13. Juli, der Rad- und Gehweg, der zwischen der Anlage des TVN Tennis-Zentrums Essen und der Bahntrasse sowie parallel zur Bottroper Straße verläuft, gesperrt werden. Eine Umleitung wird entsprechend eingerichtet und ausgeschildert (siehe Plan rechts). Der Verbindungsweg von der Hafenstraße zum Parkplatz der Tennisanlage bleibt nutzbar. Die Sperrung des Weges wird voraussichtlich bis zum ersten Quartal 2021 bestehen bleiben.

Die Sperrung ist notwendig, da die zu bewegenden Bodenmassen nicht mehr abtransportiert werden, sondern in der Nähe der Baustelle verbleiben. Zu einem späteren Zeitpunkt werden sie wieder im Rahmen der Maßnahme verbaut.

Herausgeber:

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45121 Essen
Telefon: +49 201 88 0 (Zentrale)
E-Mail: info@essen.de
URL: www.essen.de/presse

© 2020 Stadt Essen