Besonderer "Tag der Überflieger"2020

13.07.2020

Am Sonntag (12.7.) nahm Oberbürgermeister Thomas Kufen an einem ganz besonderem "Tag der Überflieger" auf der Bezirkssportanlage Überruhr teil. Leicht verspätet und nicht an seinem traditionellen Fronleichnamstermin begrüßte das Stadtoberhaupt die Sportlerinnen und Sportler sowie ihre Trainerinnen und Trainer zu der Veranstaltung. Eine gut besuchte Tribüne durfte es in diesem Jahr aufgrund der Corona-Pandemie mit den aktuell gültigen Hygieneregeln nicht geben, aber die Leichtathletik- und Sportfans hatten die Möglichkeit den "Tag der Überflieger" per Livestream im Internet zu verfolgen.

"Für viele ist diese Zeit eine große Herausforderung. Auch für den Sport. Die Saison läuft anders als geplant. Wir haben viele Absagen und Ausfälle erlebt. Der sportlichen Qualität tun die äußeren Umstände gewiss keinen Abbruch. Heute messen sich hier zwar nicht Athletinnen und Athleten aus aller Welt miteinander. Aber nahezu die gesamte deutsche Spitze macht sich für die Deutschen Meisterschaften Anfang August warm", freute sich Kufen. "Der Sport hat in Essen und in unserer Region einen hohen Stellenwert. Weit über eine Million Menschen sind hier Mitglied in einem Sportverein. Unsere Sportstadt lebt vielmehr vom Breitensport und vom Spaß an der Bewegung. Deshalb habe ich auch gerne wieder die Schirmherrschaft für den 'Tag der Überflieger' übernommen."

Der "Tag der Überflieger" ist ein hochklassiger Wettkampf und fand erstmalig 2017 statt. Im Hauptaugenmerk stehen Hoch- und Weitsprungwettbewerbe der Nachwuchsspitzenklasse mit deutschen und -außerhalb Corona-Zeiten- ausländischen Athletinnen und Athleten. Das Programm bietet zudem Hoch- und Weitsprungwettkämpfe für den regionalen Nachwuchs als Talentsichtungsmaßnahme des Deutschen Leichtathletikverbandes.

Abschließend bedankte sich das Stadtoberhaupt herzlich bei den Organisatoren und den vielen Helferinnen und Helfern des TLV Germania 1901 Essen-Überruhr und des Leichtathletik-Verband-Nordrhein e.V. Kreis Essen. Allen Sportlerinnen und Sportlern wünschte er noch viel Erfolg beim "Tag der Überflieger" 2020.

Herausgeber:

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45121 Essen
Telefon: +49 201 88 0 (Zentrale)
E-Mail: info@essen.de
URL: www.essen.de/presse

Oberbürgermeister Thomas Kufen (rechts) besucht den "Tag der Überflieger" auf der Bezirkssportanlage in Essen-Überruhr mit Tim Husel und Peter Wertl. Foto: Michael Gohl

Der Oberbürgermeister schaute den Sportlerinnen und Sportlern interessiert zu. Foto: Michael Gohl
© 2020 Stadt Essen