Sommerferien-Fußballcamps ein voller Erfolg

20.07.2020

In drei Sommerferien-Fußballcamps haben insgesamt 96 Kinder im Alter von fünf bis 14 Jahren Anfang Juli ihr fußballerisches Können unter Beweis gestellt. Auf dem Programm standen Aufwärm-Training, Balltechnik-Übungen wie Dribbling, Schuss- und Kopfballtechniken und gemeinsame Mannschaftsspiele. Im Rahmen des Ferien-Fußballcamps standen den jungen Nachwuchskickerinnen und -kickern vom Deutschen Fußballbund (DFB) lizensierte Trainerinnen und Trainer zu Seite.

Die jungen Fußballerinnen und Fußballer waren mit Feuereifer bei der Sache. Trainer Frank Peters von der Ferienfußball-Schule "Fußball-College" dazu: "Fußball ist und bleibt ein verbindendes Element. Bei den Sommerferien-Fußballcamps habe ich immer wieder erlebt, wie die unterschiedlichsten Kinder in einer Mannschaft zusammenwachsen."

Tuncer Kalayci vom Kommunalen Integrationszentrum (KI) Essen bestätigte: "Das Ferien-Fußballcamp war in jeglicher Hinsicht ein voller Erfolg. Die Kids waren begeistert, die Übungsleiter hatten Spaß und die Träger fanden die Camps sowohl organisatorisch als auch inhaltlich gut strukturiert. Es wird überlegt in den Herbstferien auch wieder dieses Angebot aufzulegen."

Herausgeber:

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45121 Essen
Telefon: +49 201 88 0 (Zentrale)
E-Mail: info@essen.de
URL: www.essen.de/presse

Die Nachwuchskicker hatten sichtlich Spaß im Sommerferien-Fußballcamp. Foto: Olaf Eybe
© 2020 Stadt Essen