Verkehrseinschränkungen auf der Alfredstraße in Rüttenscheid

11.08.2020

Die Stadtwerke Essen führen ab dem morgigen Mittwoch (12.8.) eine Kanalerneuerung auf der Alfredstraße in Rüttenscheid durch. Im Zuge dieser Arbeiten ist die linke der beiden stadteinwärts führenden Fahrspuren im besagten Bereich gesperrt. Zudem ist das Linksabbiegen aus Richtung Bredeney kommend in die Norbertstraße in Fahrtrichtung A 52/Düsseldorf und Messe/Gruga sowie das Linksabbiegen aus Richtung Innenstadt kommend in die Einigkeitstraße nicht möglich.

Die Umleitung für den Verkehr in Fahrtrichtung A 52/Düsseldorf und Messe/Gruga erfolgt über die Meisenburgstraße, für die gesperrte Einfahrt in die Einigkeitstraße wird eine Umleitung über die Brachtstraße eingerichtet.

Die Arbeiten der Stadtwerke Essen werden voraussichtlich bis Oktober 2020 andauern.

Herausgeber:

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45121 Essen
Telefon: +49 201 88 0 (Zentrale)
E-Mail: info@essen.de
URL: www.essen.de/presse

Elke Brochhagen, Stadt Essen
© 2020 Stadt Essen