Verabschiedung von Dirk Otto

28.08.2020

Oberbürgermeister Thomas Kufen nahm heute (28.08.) an der Verabschiedung von Dirk Otto, dem Vorstandsvorsitzenden der ZukunftsZentrumZollverein AG (Triple Z), teil.

Das Triple Z ist das Essener Gründungs- und Unternehmenszentrum und liegt in Essen-Katernberg an der Stadtgrenze zu Gelsenkirchen, etwa zwei Kilometer nördlich des UNESCO-Welterbes Zollverein. Das Zentrum bietet in insgesamt zehn sanierten Zechengebäuden rund 80 Unternehmen mit etwa 500 Beschäftigten Büros, Produktionsflächen, Konferenzräume und Lager.

Seit der Gründung des Triple Z im Jahr 1996 ist Dirk Otto Aufsichtsratsvorsitzender und wurde 2000 Geschäftsführendes Vorstandsmitglied der ZukunftsZentrumZollverein AG sowie Leiter des Zentrums. Seine Nachfolge tritt ab 1. September Stefan Kaul an, mit dem Otto bereits seit Jahren zusammenarbeitet.

"Das Triple Z ist eine Erfolgsgeschichte", so Oberbürgermeister Thomas Kufen bei der Verabschiedung. "Seit der Gründung wird die Ansiedlung junger Unternehmen und Start-ups auf Zollverein gezielt gefördert und seit dem Startschuss waren Sie, Herr Otto, Wegbereiter für die vielfältige und erfolgreiche Entwicklung des Zentrums. Für Ihr großartiges Engagement und die hervorragende Arbeit bedanke ich mich im Namen der Stadt herzlich und wünsche Ihnen viel Gesundheit und alles Gute."

Herausgeber:

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45121 Essen
Telefon: +49 201 88 0 (Zentrale)
E-Mail: info@essen.de
URL: www.essen.de/presse

v.r.n.l: Dirk Otto (Vorstandsvorsitzender und Zentrumsleiter), Stefan Kaul (Prokurist und stellvertretender Zentrumsleiter), Oberbürgermeister Thomas Kufen und Werner Dieker (Aufsichtsratsvorsitzender)
© 2020 Stadt Essen