Aufhebung der Einbahnstraße auf der Elisabethstraße

18.09.2020

Die im Zuge der Fernwärmeleitungsverlegung der STEAG eingerichtete Einbahnstraße auf der Elisabethstraße und der Elisenstraße in den Stadtteilen Frillendorf und Ostviertel ist seit Mittwoch, 16. September, aufgehoben. Dem Verkehr steht in beiden Fahrtrichtungen wieder jeweils eine Fahrspur zur Verfügung.

Im Zuge der Fahrbahnwiederherstellung unter der DB-Brücke wird dort wechselweise jeweils eine der beiden Fahrspuren gesperrt. Der Verkehr wird mit einer Baustellenampel geschleust. Die Maßnahme dauert bis Ende September.

Herausgeber:

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45121 Essen
Telefon: +49 201 88 0 (Zentrale)
E-Mail: info@essen.de
URL: www.essen.de/presse

Baustellenlampe. Foto: Elke Brochhagen, Stadt Essen
© 2020 Stadt Essen