Oberbürgermeister verabschiedet Wolfgang Rohrberg in Ruhestand

17.12.2020

Oberbürgermeister Thomas Kufen verabschiedete heute (17.12.) Wolfgang Rohrberg, langjähriger Geschäftsführer des ESPO e.V., in den Ruhestand. Nachfolger wird Thorsten Flügel.

"Ich danke Ihnen für Ihren langjährigen Einsatz und ihr großes Engagement in der Essener Sportlandschaft. Sie haben nicht nur die Essener Sportvereine unterstützt und die Modernisierung der Sportinfrastruktur in unserer Stadt vorangetrieben, sondern waren auch in zahlreichen Gremien aktiv, um sich für die Interessen der Essener Sportvereine einzusetzen. Auch den Herausforderungen der Corona-Pandemie konnten wir uns gemeinsam stellen und die Sportvereinen in dieser schwierigen Zeit mit passgenauen Maßnahmen zur Seite stehen“, so Oberbürgermeister Thomas Kufen.

Wolfgang Rohrberg arbeitete 21 Jahre für den ESPO sowie die ESBGmbh. Von Mai 1999 bis Oktober 2003 war er als Abteilungsleiter beim Essener Sportbund e.V. in der Bauabteilung tätig und vertrat dort die Interessen der Geschäftsführung und vor allem der Essener Sportvereine. Darüber hinaus war Wolfgang Rohrberg Geschäftsführer der AK Leistungssportkonferenz sowie Leiter der Fun-Box Amalie, dem beliebten Essener Skatepark.

Im November 2003 wurde er dann zum Geschäftsführer des Essener Sportbundes e.V. und der Essener Sport-Betriebsgesellschaft mbH ernannt.

Zu seinen wichtigsten Projekten zählen der frühzeitige Ausbau und Aufbau von 22 Sport- und Gesundheitszentren sowie der Erhalt der Bäderlandschaft in Essen. Darüber hinaus setzte er sich für den Ausbau der Bildungsakademie ein und engagierten sich für den Ausbau der Trimmstrecken an der Schillerwiese und im Schlosspark Borbeck.

"Für Ihren wohlverdienten Ruhestand wünsche ich Ihnen alles Gute. Bleiben Sie weiterhin sportlich aktiv – und vor allem gesund!", so das Stadtoberhaupt abschließend.

Herausgeber:

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45121 Essen
Telefon: +49 201 88 0 (Zentrale)
E-Mail: info@essen.de
URL: www.essen.de/presse

Oberbürgermeister Thomas Kufen verabschiedet Wolfgang Rohrberg, Geschäftsführer des Essener Sportbundes e.V., in den Ruhestand.
© 2021 Stadt Essen