Graffiti-Aktion auf der Bernestraße wird kurzfristig verschoben

08.01.2021

Die für die nächsten Tage geplante Graffiti-Aktion zur Verschönerung der Betonwand der Protected Bike Lane auf der Bernestraße muss kurzfristig verschoben werden. Aufgrund notwendiger und umfangreicherer Vorbereitungen kann der Künstler nicht wie geplant am morgigen Samstag (09.01.) mit seiner Arbeit beginnen.

Nach dem Abschluss der Vorbereitungsarbeiten ist vorgesehen, die Verschönerungsmaßnahme an der rund 80 Zentimeter hohen Wand schnellstmöglich durchzuführen.

Die für den Zeitraum vom heutigen Freitag (08.01.) bis Mittwoch, 13. Januar, angekündigte Sperrungen der Protected Bike Lane sowie der rechten Fahrspur der Bernestraße in Richtung Rathaus werden demzufolge nicht eingerichtet. Über den neuen Termin und die entsprechenden Einschränkungen wird die Öffentlichkeit rechtzeitig informiert.

Herausgeber:

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45121 Essen
Telefon: +49 201 88 0 (Zentrale)
E-Mail: info@essen.de
URL: www.essen.de/presse

© 2021 Stadt Essen