Kurzfristige Einschränkungen in der Stauderstraße in Katernberg

18.02.2021

Aufgrund von starken Frostschäden in der Fahrbahn der Stauderstraße in Katernberg, im Bereich zwischen der Fundlandstraße und der Josef-Hoeren-Straße, kommt es im besagten Abschnitt bereits seit gestern Abend (17.02.) zu Verkehrseinschränkungen.

Um die Schäden im Rahmen einer kurzfristigen Notmaßnahme zu beseitigen wird der Verkehr im genannten Abschnitt über eine Einbahnstraßenregelung in Fahrtrichtung Katernberg geführt. Der Bus- sowie der Autoverkehr in Richtung Altenessen werden über die Josef-Hoeren-Straße, die Köln-Mindener-Straße und über die Rahmstraße umgeleitet.

Die Arbeiten werden voraussichtlich bis einschließlich morgen (19.02.) andauern.

Herausgeber:

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45121 Essen
Telefon: +49 201 88 0 (Zentrale)
E-Mail: presse@essen.de
URL: www.essen.de/presse

© 2021 Stadt Essen