Borbecker Buch- und Kulturtage fallen aus

Kulturamt sagt die Veranstaltungsreihe wegen Corona ab

05.05.2021

Wegen der Corona-Schutzbestimmungen waren die Borbecker Buch- und Kulturtage 2021 schon von März auf Juni und ins Freie verlegt worden. Aber auch das erwies sich als nicht haltbar. Das Kulturamt der Stadt Essen sieht sich als Veranstalter nun gezwungen, die im Essener Nordwesten beliebte, für das Publikum kostenfreie Veranstaltungsreihe in diesem Jahr abzusagen.

Aus über 20 Einzelveranstaltungen und einer dreitägigen Eröffnung in der Dubois-Arena sollten sich die Borbecker Buch- und Kulturtage in der zweiten Junihälfte zusammensetzen, darunter zahlreiche Autorenlesungen, kleine Konzerte, Theaterspiel und Kunsthandwerk.

Herausgeber:

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45121 Essen
Telefon: +49 201 88 0 (Zentrale)
E-Mail: info@essen.de
URL: www.essen.de/presse

Musikinstrument Foto: Elke Brochhagen, Stadt Essen
© 2021 Stadt Essen