Oberbürgermeister Kufen beim fünften Tag der Überflieger

15.06.2021

Am Sonntag (13.06.) nahm Oberbürgermeister Thomas Kufen am Tag der Überflieger auf der Bezirkssportanlage Essen-Überruhr teil. Bereits zum fünften Mal hatte der TLV Germania Essen-Überruhr 1901 einen Wettkampf im Weit-, Drei- und Hochsprung auf internationalem Topniveau organisiert.

Oberbürgermeister Thomas Kufen, der auch die Schirmherrschaft für die Veranstaltung übernommen hatte, begrüßte die Sportler*innen und Trainer*innen und betonte in seiner Begrüßung die Bedeutung der Veranstaltung.

"Heute können wir wieder Zuschauer sein, wenn Athletinnen und Athleten der nationalen und internationalen Spitzenklasse antreten, um sich im sportlichen Wettkampf zu messen", so Kufen. "Für einige der Sportlerinnen und Sportler ist der heutige Wettkampf nochmal eine gute Chance, das eigene Talent vor einem großen Publikum unter Beweis zu stellen. Schließlich ist der Nominierungsschluss für die diesjährige Olympiade erst in 14 Tagen. Ich drücke Ihnen allen die Daumen, dass es vielleicht noch mit einer Nominierung für Tokyo klappt. Die Teilnahme an den Olympischen Spielen ist sicherlich für die meisten Sportlerinnen und Sportler ein Lebenstraum. "

Er wünschte den Sportler*innen viel Erfolg und drücke die Daumen, dass es noch für eine Olympianominierung reicht. Abschließend dankte er den Verantwortlichen des TLV Germania Essen-Überruhr 1901, dem Leichtathletik-Verband-Nordrhein e.V. Kreis Essen und allen Helfern*Helferinnen im Namen der Stadt Essen für ihr Engagement und die gelungene Veranstaltung.

Herausgeber:

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45121 Essen
Telefon: +49 201 88 0 (Zentrale)
E-Mail: presse@essen.de
URL: www.essen.de/presse

Oberbürgermeister Thomas Kufen beim Tag der Überflieger.
© 2021 Stadt Essen