A44: Engpass und Verbindungssperrungen zwischen Essen-Dilldorf und -Überruhr

28.07.2021

Morgen (29.07.) baut die Autobahn GmbH Rheinland auf der A44 die Baustellenverkehrsführung um. Ab 9 Uhr kommt es daher bis in den Abend zu einem Engpass in Fahrtrichtung Essen, bei dem nur eine Fahrspur frei ist. Weiterhin sind in Fahrtrichtung Essen die Auffahrt in Essen-Dilldorf sowie die Abfahrt Essen-Kupferdreh gesperrt.

Umleitungen über die benachbarten Anschlussstellen sind mit dem roten Punkt beschildert.

Pressekontakt der Autobahn GmbH Rheinland: Jutta Swadlo, 0201 7298 213

Herausgeber:

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45121 Essen
Telefon: +49 201 88 0 (Zentrale)
E-Mail: presse@essen.de
URL: www.essen.de/presse

Grafik: Baustelleninformation / Stockfoto
© 2021 Stadt Essen