Rückbau Behelfsbrücke Gewerbegebiet Prinz-Friedrich-Straße

24.08.2021

Am Sonntag, 22. August, konnte die Bundeswehr die eingerichtete Behelfsbrücke auf einer Fläche des Gewerbegebiets Prinz-Friedrich-Straße im Stadtteil Kupferdreh wieder zurückbauen. Die Brücke wurde errichtet, um den Logistikverkehr auf dem Gelände sicherzustellen. Aufgrund der Unterspülung der Deilbachröhre konnte die Brücke zuletzt nicht mehr genutzt werden. Inzwischen werden erste Sanierungsarbeiten an der unterirdischen Untertunnelung der Deilbachröhre im weiteren Verlauf der Prinz-Friedrich-Straße vorgenommen. Nach Abschluss der Arbeiten voraussichtlich in der kommenden Woche soll die Straße wieder freigegeben werden. Es werden spezielle Eisenplatten eingebracht und montiert, die auch für Unterwasserarbeiten geeignet sind. Im Anschluss werden die entdeckten Unterspülungen mit speziellem Unterwasserbeton befestigt, der auch im Trinkwasserschutzgebiet eingesetzt werden kann.

Die Stadt Essen bedankt sich bei der Bundeswehr für den Einsatz und die Unterstützung in Essen im Rahmen der Hochwasserhilfe.

Herausgeber:

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45121 Essen
Telefon: +49 201 88 0 (Zentrale)
E-Mail: presse@essen.de
URL: www.essen.de/presse

© 2021 Stadt Essen