A44: Brückenarbeiten und Engpass auf der "Hinsbecker Löh" in Essen-Kupferdreh

24.09.2021

Die Autobahn GmbH Rheinland sperrt am kommenden Wochenende ab morgen (25.09.), um 16 Uhr, bis Sonntag, 26. September, um 20 Uhr, einen Fahrstreifen der "Hinsbecker Löh" in Essen-Kupferdreh.

Die Autobahn GmbH arbeitet in dieser Zeit an der Brücke der A44, die die "Hinsbecker Löh" überquert. Während an den Brückenkappen gearbeitet wird, ist auf der "Hinsbecker Löh" an einer Baustellenampel im Wechsel nur ein Fahrstreifen frei.

Pressekontakt der Autobahn GmbH Rheinland: Dietmar Schiller, 02056-58258116

Herausgeber:

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45121 Essen
Telefon: +49 201 88 0 (Zentrale)
E-Mail: info@essen.de
URL: www.essen.de/presse

Grafik: Baustelleninformation / Stockfoto
© 2021 Stadt Essen