60 Jahre Städtepartnerschaft mit Tampere

04.11.2021

Im Jahr 1961 wurde von der Stadt Essen und der finnischen Stadt Tampere eine Städtepartnerschaft beschlossen, die offizielle Vertragsunterzeichnung erfolgte dann im Jahr 1979. Am heutigen Donnerstag (04.11.) lud Oberbürgermeister Thomas Kufen zum Empfang anlässlich der 60-jährigen Partnerschaft der beiden Städte ein. Hierzu begrüßte das Essener Stadtoberhaupt den Stellvertretenden Leiter der Botschaft von Finnland in Berlin Pasi Pöysäri sowie Elfi Heua, Landesvorsitzende der Deutsch-Finnischen Gesellschaft NRW, im Rathaus.

"Unsere jahrzehntelange Städtepartnerschaft ist geprägt von einem regen Kontakt und Austausch, sowohl der Verwaltung als auch der Zivilgesellschaft", so Thomas Kufen. "Es entstanden viele Freundschaften, Schülerinnen und Schüler besuchten einander oder Künstlerinnen und Künstler präsentierten ihre Werke in den Partnerstädten. Im Namen der Stadt Essen danke ich allen Menschen, die den Grundstein für diese Städtepartnerschaft legten, sie pflegten und weiterführten und dies auch weiterhin mit viel Engagement und guten Ideen tun." Zudem betonte das Stadtoberhaupt den Wunsch, das Jubiläum im Mai nächsten Jahres in Präsenz mit Gästen aus Tampere nachholen zu können.

Zu Essens Partnerstadt Tampere

Mit etwa 220.000 Einwohnern ist Tampere die drittgrößte Stadt Finnlands. Neben der Hauptstadt Helsinki bildet es den zweiten kulturellen und industriellen Schwerpunkt des Landes im hohen Norden. Tampere liegt in einer der drei am schnellsten wachsenden Regionen des Landes und ist das pulsierende Herz des Wirtschaftsraumes Pirkanmaa, in dem rund 500.000 Menschen vor allem von der Technologie-, Gummi-, Schuh- und Papierfabrikation sowie vom Maschinenbau leben. Tampere verfügt über eine erstklassige Verkehrsanbindung und ist mit seinen zwei Häfen, dem internationalen Flughafen und der direkten Autobahnverbindung nach Helsinki ein wichtiger Verkehrsknotenpunkt.

Herausgeber:

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45121 Essen
Telefon: +49 201 88 0 (Zentrale)
E-Mail: info@essen.de
URL: www.essen.de/presse

Oberbürgermeister Thomas Kufen lud heute zum Empfang anlässlich der 60-jährigen Partnerschaft mit Tampere ins Rathaus ein. V. l. n. r.: Elfi Heua, Landesvorsitzende der Deutsch-Finnischen Gesellschaft NRW, Pasi Pöysäri, Stellvertretender Leiter der Botschaft von Finnland in Berlin, und Oberbürgermeister Thomas Kufen.
© 2021 Stadt Essen