Oberbürgermeister besucht Veranstaltung der ODDO BHF

15.11.2021

Am vergangenen Dienstag, 9. November, besuchte Oberbürgermeister Thomas Kufen eine Veranstaltung der deutsch-französischen Bankengruppe ODDO BHF zum Thema Kapitalmarktperspektive 2022.

Das Stadtoberhaupt stellte in seiner Rede unter anderem die Bedeutung der Stadt Essen als Wirtschaftsstandort heraus. "Konzerne und Großunternehmen erkennen die positiven Entwicklungen in unserer Stadt und stellen sich aktuell und zukünftig mit neuen Firmenzentralen in Essen auf. Ob bei diesen großen Konzernen, im starken Mittelstand und in immer mehr Start-ups – Essen war und bleibt innovativ, weltoffen und zukunftsgerichtet." Zudem betonte Thomas Kufen die Wandlungsfähigkeit der Essener*innen sowie der Wirtschaft. "Die Bürgerinnen und Bürger aber auch die Unternehmen in dieser Stadt verfügen über die Fähigkeit, sich Veränderungen zu stellen und diesen mit ihrem 'Anpacker-Gen' zu begegnen. Daher stehen wir zweifelsohne als Teil des Ruhrgebiets auch im Mittelpunkt, wenn es um nachhaltige Themen und zukunftsorientierte Entwicklungen geht."

Die ODDO BHF sei laut Oberbürgermeister Thomas Kufen ein verlässlicher Partner, wenn es um die Fragen von Nachhaltigkeit und langfristiger Perspektive für die Geldanlagen der Bürger*innen geht: "Neben kompetenter Beratung und persönlicher Betreuung zählt das Thema Nachhaltigkeit bei der ODDO HBF zu den wichtigsten Werten."

Herausgeber:

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45121 Essen
Telefon: +49 201 88 0 (Zentrale)
E-Mail: info@essen.de
URL: www.essen.de/presse

Oberbürgermeister Thomas Kufen bei der Veranstaltung der ODDO BHF.
© 2021 Stadt Essen