Antrittsbesuch des türkischen Generalkonsuls Sezai Tolga Şimşir

15.02.2022

Oberbürgermeister Thomas Kufen hat am Montag (14.02.) den Generalkonsul der Republik Türkei für den Regierungsbezirk Arnsberg sowie für die Städte Essen und Mülheim an der Ruhr im Regierungsbezirk Düsseldorf, Sezai Tolga Şimşir, zu einem Antrittsbesuch im Essener Rathaus empfangen.

Sezai Tolga Şimşir wurde 2001 in die stellvertretenden Generaldirektionen der Abteilungen Zypern, See- und Luftfahrt und Forschung ins Außenministerium der Republik Türkei aufgenommen. Er war in der Botschaft in Kuwait, dem Generalkonsulat in Thessaloniki, der Botschaft in Bahrain und den Ständigen Vertretungen bei der NATO und der EU tätig. Er hat das Amt des türkischen Generalkonsuls am 27. Dezember 2021 in Essen angetreten.

Oberbürgermeister Kufen freut sich auf den bevorstehenden Austausch und die zukünftige Zusammenarbeit: "Die Stadt Essen ist natürlich an einem sehr engen Austausch mit dem türkischen Generalkonsulat in unserer Stadt interessiert. Wir haben viele thematische und gesellschaftliche Schnittstellen, an denen wir gemeinsam arbeiten können." Das Stadtoberhaupt wünschte Sezai Tolga Şimşir zum Abschluss für die weitere Ausübung des Amtes viel Erfolg.

Herausgeber:

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45121 Essen
Telefon: +49 201 88 0 (Zentrale)
E-Mail: presse@essen.de
URL: www.essen.de/presse

Oberbürgermeister Thomas Kufen begrüßt den neuen türkischen Generalkonsul Sezai Tolga Şimşir.
© 2021 Stadt Essen